Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

Berlin wird Gastgeber der 21. José Carreras Gala
SAT.1 Gold überträgt am Donnerstag, 17. Dezember 2015

München (ots) - Die José Carreras Gala (www.josecarrerasgala.de) ist eine der erfolgreichsten Benefiz-Sendungen im deutschsprachigen Fernsehen. Seit 1995 konnte José Carreras mit Unterstützung von vielen internationalen und nationalen Stars in bislang 20 Galas weit über 100 Millionen Euro an Spenden für den Kampf gegen Leukämie und andere Bluterkrankungen generieren. Mit diesem Geld hat die José Carreras Leukämie-Stiftung mittlerweile über 1000 Projekte gefördert, die mit dazu beitragen, Leid zu verhindern und zu mildern.

In diesem Jahr ist erstmals die Hauptstadt Berlin Gastgeber der José Carreras Gala. Am Donnerstag, 17. Dezember 2015, wird SAT.1 Gold (ProSiebenSat.1 TV Deutschland) ab 20.15 Uhr das vorweihnachtliche TV-Ereignis live aus dem neuen Convention Center im Hotel Estrel, Berlin, im frei empfangbaren Fernsehen übertragen. Produziert wird die Benefiz-Gala wieder von Kimmig Entertainment.

José Carreras: "Mit Berlin haben wir 2015 einen ganz besonderen Austragungsort, der unserer Gala wieder neue Akzente setzen wird. Ich freue mich deshalb sehr, in der deutschen Hauptstadt die Erfolgsgeschichte der José Carreras Gala weiterzuschreiben. Seit zwei Jahrzehnten ist die José Carreras Gala für mich der Höhepunkt der Vorweihnachtszeit und unserer Arbeit. Dank unseres großzügigen Publikums und meiner vielen Künstlerfreunde haben wir bereits viel erreicht, aber wir sind noch nicht am Ziel. Ich werde deshalb weiterhin alles tun, um unser Ziel zu erreichen: Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem."

Marc Rasmus, Senderchef SAT.1 Gold: "Die José Carreras Gala zählt seit 20 Jahren zu den beliebtesten und erfolgreichsten Benefiz-Sendungen. Als exklusiver TV-Partner feierte SAT.1 Gold im letzten Jahr die Jubiläumsgala, die Zuschauerinnen und Zuschauer spendeten dabei sensationelle 3.193.684 Euro. Auch in diesem Jahr übertragen wir die Benefiz-Gala live und unterstützen damit gerne die José Carreras Leukämie-Stiftung - hoffentlich mit einer neuen Rekord-Spendensumme."

Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung: "Die José Carreras Gala ist für uns doppelt wichtig. Zum einen generieren wir Spenden, dank dieser die Stiftung viele Projekte im Kampf gegen Leukämie und verwandte Blutkrankheiten in den vergangenen zwei Jahrzehnten aufsetzen konnte. Neben der unmittelbaren Unterstützung von Patienten, ihren Angehörigen und Selbsthilfegruppen ließen sich so bereits mutmachende Erfolge in der medizinischen Forschung erzielen und strukturelle Hilfestellung bei Ausbau von Diagnostik- und Therapiezentren beisteuern. Zum anderen rücken wir über die José Carreras Gala das Thema Leukämie ins öffentliche Bewusstsein, damit auch künftig gemeinsam Anstrengungen unternommen werden, diese Krankheit endlich zu besiegen. Denn niemand ist vor Leukämie oder einer anderen schlimmen Krankheit gefeit."

Pressekontakt:

Torsten Fricke


TV Media Medienmanagement GmbH
Kolpingstraße 3
85560 Ebersberg
Fon: +49 80 92 86 77 20
Fax: +49 80 92 86 777
Mobil: +49 171 41 58 329
E-Mail: t.fricke@tv-media.de

Original-Content von: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: