Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

Der Graf & Unheilig: Ein Wiedersehen bei der 20. José Carreras Gala

München/Rust (ots) -

- José Carreras: "Die 20. José Carreras Gala wird eine gute  
  Gelegenheit sein, diesen großartigen Künstler mit seiner Band auf 
  der Bühne zu sehen." 
- Der Graf: "Ich freue mich, bereits zum zweiten Mal bei der José 
  Carreras Gala dabei zu sein." 
- Große Jubiläumsgala am Donnerstag, 18. Dezember 2014, im 
  Europa-Park in Rust: 
- Eintrittskarten im Vorverkauf unter der Ticket-Hotline +49 (0) 7822
  77 66 97.
- SAT.1 Gold überträgt die Gala ab 20.15 Uhr live im frei 
  empfangbaren Fernsehen 
- Auch David Garrett, Chris de Burgh, die Söhne Mannheims haben neben
  Anderen bereits zugesagt. 
- Nina Eichinger moderiert an der Seite von Gastgeber José Carreras. 

Das wird einer der ganz besonderen Momente bei der 20. José Carreras Gala am Donnerstag, 18. Dezember 2014: Der Graf und seine Band Unheilig gehören zu den vielen Stars, die José Carreras auch in diesem Jahr wieder unterstützen. Für den Grafen ist es nach seinem Gala-Auftritt 2012 ein Wiedersehen, das auch seine Fans freuen dürfte.

José Carreras: "Der Graf und Unheilig haben uns vor zwei Jahren in Leipzig schon sehr unterstützt. Ich habe mich deshalb besonders gefreut, dass sie 2012 für ihr insgesamt vorbildliches soziales Engagement mit dem Ehren-ECHO ausgezeichnet worden sind. Jetzt wird die 20. José Carreras Gala eine gute Gelegenheit sein, diesen großartigen Künstler mit seiner Band auf der Bühne zu sehen. Ich bin mir sicher, dass dies für unser Publikum ein unvergessliches Ereignis wird."

Der Graf: "Ich freue mich, bereits zum zweiten Mal bei der José Carreras Gala dabei zu sein. Ich schätze Herrn Carreras und sein Engagement sehr."

Eintrittskarten für die wieder von Kimmig Entertainment produzierte große Jubiläumsgala am Donnerstag, 18. Dezember 2014, im Europa-Park in Rust sind zum Preis zwischen 29 Euro und 119 Euro über die Tickethotline +49 (0) 7822 77 66 97 erhältlich. Im frei empfangbaren Fernsehen überträgt SAT.1 Gold die Gala live ab 20.15 Uhr.

Die José Carreras Gala gehört mit einer Gesamtspendensumme von über 100 Millionen Euro zu den erfolgreichsten Charity-Formaten im deutschsprachigen Fernsehen. Mit dem Geld werden wichtige medizinische Forschungsprojekte im Kampf gegen Leukämie sowie Unterstützungsmaßnahmen für Patienten und deren Angehörige finanziert. Gleichzeitig dient die Gala dazu, die Öffentlichkeit für das wichtige Thema Leukämie zu sensibilisieren.

Auch bei der diesjährigen Jubiläums-Gala engagieren sich wieder viele Künstler für den guten Zweck. Sie alle eint das große Ziel von José Carreras: "Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem." An der Seite von Gastgeber und Moderator José Carreras wird Nina Eichinger durch die Gala führen. Ebenfalls mit dabei sind unter anderem David Garrett, Chris de Burgh, die Söhne Mannheims und Annett Louisan. Weitere Künstlernamen folgen in Kürze.

Über die José Carreras Gala (www.josecarrerasgala.de)

Die José Carreras Gala ist mit einer Spendensumme von über 100 Millionen Euro eine der langfristig erfolgreichsten Charity-Formate im deutschen Fernsehen. Seit der Premiere im Jahr 1995 unterstützen jedes Jahr vor Weihnachten bekannte internationale und nationale Künstler den Weltstar José Carreras im Kampf gegen Leukämie. Über José Carreras Leukämie-Stiftung (www.carreras-stiftung.de) 1987 erkrankte José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 die gemeinnützige Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die zugehörige Stiftung. Seither wurden knapp 1000 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung von Leukämie und ihrer Heilung sowie die Unterstützung der Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. Die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden-Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen.

   Spendenkonto: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung 
   Konto: 319 96 66 01 
   BLZ: 700 800 00 
   Commerzbank AG München 
   SWIFT-BIC: DRESDEFF700 
   IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01 
   Spenden-Telefonhotline: 01802 400 100 (aus dem Ausland: 0049 1802 
   400 100) 
   Kosten aus dem deutschen Festnetz: 0,06 EUR, Kosten aus dem
   deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42 EUR 
   Spenden-SMS: 81190 Kennwort: Blutkrebs 

Pressekontakt:

Torsten Fricke
TV Media Medienmanagement GmbH
Kolpingstraße 3
85560 Ebersberg
Fon: +49 80 92 86 77 20
Fax: +49 80 92 86 777
Mobil: +49 171 41 58 329
E-Mail: t.fricke@tv-media.de
Original-Content von: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: