Krombacher Brauerei GmbH & Co.

Krombacher Brauerei mit neuen Sponsoring-Aktivitäten im Biathlon-Bereich
Attraktives Prämien-System für die Athleten im Weltcup

Kreuztal (ots) - Unter dem eingängigen Namen "Shooting Stars" hat die Krombacher Brauerei jetzt den Biathlon Weltcup um eine Attraktion reicher gemacht. Krombacher, seit Jahren Partner und Sponsor des Internationalen Biathlon Verbandes, hat ein Prämiensystem aus der Taufe gehoben, daß den Athleten eine attraktive zusätzliche Gewinnchance und der Marke Krombacher zusätzliche Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit bringen wird. Das Reglement ist denkbar einfach. Bei fünf ausgewählten Weltcup-Rennen sind für Männer und Frauen bis zu 5.000 Euro Zusatzprämie je nach Platzierung ausgesetzt. Wer alle diese Rennen gewinnt, kann somit insgesamt 25.000 Euro zusätzlich verdienen. Da in dieser Sportart manchmal ein Wimpernschlag über Sieg und Niederlage entscheidet, reicht die Prämienstaffelung bis hinunter zum 30. Platz. Auf Rang 1 geht der Athlet/die Athletin mit 5.000 Euro pro Rennen nach Hause; der 30. Platz wird immerhin noch mit 100 Euro belohnt. Um in den Genuß der Prämienreglung zu kommen, müssen die Sportler lediglich den Krombacher Schriftzug am Hinterschaft des Gewehres anbringen. Damit sind sie automatisch im Krombacher "Shooting Star" Wettbewerb mit dabei. Gerade die Konzentrationsphase beim Schießen ist für die TV-Journalisten interessant. Oftmals werden die Biathleten hier in Nahaufnahme gezeigt, so daß die Chancen gut stehen, daß auch Krombacher hier an dominanter Stelle zu sehen sein wird. Von den rund 250 Biathleten im Weltcup haben sich viele spontan begeistert gezeigt von dieser Idee aus dem Hause Krombacher. Die starken Verbände aus Weißrussland und der Ukraine erteilten bereits schriftliche Zusagen; viele andere Einzelathleten sind gefolgt. Voraussichtlich wird sich mehr als jeder Dritte beteiligen. Bandenwerbung, Startnummern oder TV-Programmsponsoring haben in den vergangenen Wintern bereits Wirkung gezeigt. Für die Krombacher Brauerei bedeutet das zusätzliche Engagement eine konsequente Weiterentwicklung der Markenpräsenz beim Biathlon. Millionen Biathlonfans zittern vor dem Fernseher mit, wenn die deutschen Stars am Start um Weltcuppunkte sind. Übertragen wird auf ARD, ZDF und Eurosport. Die höchste Einschaltquote bei einem Weltcup lag bei 4,18 Mio. Zuschauern. Insgesamt wurden in der vergangenen Saison etwa 665 Mio. Kontakte für Krombacher generiert. Das neue "Shooting Star" Prämiensystem dient der Optimierung der On-Screen-Zeiten sowie der Steigerung der Bekanntsheitswerte. Abdruck frei - Belegexemplar erbeten. ots Originaltext: Krombacher Brauerei Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für weitere Informationen: Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. Hagener Straße 261 57223 Kreuztal Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit c/o Dr. Franz-J.Weihrauch, Tel.: 02732-880-815 Fax: 02732-880-11-815 E-Mail: Franz-J.Weihrauch@krombacher.de Original-Content von: Krombacher Brauerei GmbH & Co., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: