Integrata AG

Wilfried Berg verlässt die Integrata AG

Stuttgart (ots) - Wilfried Berg, Vorstand der Integrata AG, wird das Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlassen. Er scheidet auf eigenen Wunsch aus. Bislang verantwortete er die Bereiche Managed Training Services, Projekt Management und Key Accounts.

Die Verantwortung dieser Ressorts wird künftig auf die drei weiteren Vorstandsmitglieder Ingmar J. Rath (Vorsitz), Dr. Andreas Dahmen und Hartmut Jöhnk übertragen, da eine Neubesetzung dieser Vorstandsposition nicht geplant ist. Seit seinem Eintritt im September 2014 war Wilfried Berg maßgeblich am erfolgreichen Unternehmensausbau des Blended und E-Learning Geschäftsfelds beteiligt und hat die positive Entwicklung der Gesellschaft mit geprägt.

"Wilfried Berg hat einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg der Integrata AG geleistet. Während seiner Zeit als Mitglied des Vorstandes konnte der multimediale Geschäftszweig dank seines Erfahrungsreichtums strategisch neu aufgestellt werden", würdigt Ingmar J. Rath, Vorstandsvorsitzender der Integrata AG die Leistungen Bergs.

Auch der Aufsichtsrat der Integrata AG dankt Wilfried Berg für sein Engagement sowie die geleistete Arbeit. "Wir danken Wilfried Berg für die konstruktive Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft weiterhin viel Erfolg", so Stephan Haack, Aufsichtsratsvorsitzender der Integrata AG.

"Die Integrata AG mit seinen Mitarbeitern ist ein einzigartiges Unternehmen, dem ich viel verdanke. Ich bin überzeugt, dass das Unternehmen wie in den vergangenen Jahren auch weiterhin erfolgreich und nachhaltig wachsen wird", betont Wilfried Berg.

Wilfried Berg ist seit über 25 Jahren in der Aus- und Weiterbildung im Konzernumfeld und Mittelstand tätig. Vor der Aufgabe bei Integrata war er Mitglied der Geschäftsleitung in der Tochtergesellschaft eines großen internationalen Konzerns. Er ist anerkannter Experte für die Bereiche Training Services, E-Learning und Entwicklung neuer Geschäftsfelder und führte unter anderem das erste große Outsourcing von Trainings-Prozessen erfolgreich in Deutschland ein.

Integrata AG:

Als Unternehmen der Cegos Group ist die Integrata AG der führende deutsche Full Service-Anbieter für Qualifizierungsprojekte und Qualifizierungsprozesse, Trainingslogistik sowie Seminare. Das Unternehmen besteht seit 1964 und ist auf nationaler sowie internationaler Ebene in den Themenbereichen Personalentwicklung, Organisationsentwicklung und Informationstechnologie für seine Kunden tätig. Das Portfolio deckt über 1.200 Kernthemen ab und umfasst klassische sowie digitale Lerninhalte, Lernmethoden und Medien. 150 Berater helfen umfassend bei der Auswahl zielführender Qualifikationsmaßnahmen. 200 festangestellte Mitarbeiter sorgen für eine optimale Organisation und mehr als 1.400 erfahrene Referenten für einen nachhaltigen Wissenstransfer. An 15 Standorten in Deutschland stehen den Teilnehmern neben Seminarräumen auch über 1.000 modern ausgerüstete IT- Arbeitsplätze zur Verfügung. Mit weltweiten Büros und Partnern auf allen fünf Kontinenten ist die Cegos Group immer dicht an ihren Kunden und kann sie international unterstützen. Durch stetige pädagogische und technologische Weiterentwicklung der Lernformate, stellt die Integrata AG den Entwicklungsvorsprung ihrer Kunden ökonomisch und effektiv sicher. Cegos Group und Integrata haben im Jahr 2014 zusammengefasst einen Umsatz von ca. 200 Millionen Euro erwirtschaftet.

Pressekontakt:

Kai Nellinger
kai.nellinger@integrata.de
Integrata AG
Zettachring 4, 70567 Stuttgart
Tel. +49 711 62010 - 201
Fax +49 711 62010 - 216

Original-Content von: Integrata AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Integrata AG

Das könnte Sie auch interessieren: