Integrata AG

Integrata AG wächst auch 2013 besser als der Marktdurchschnitt Geschäftsergebnis 2013 - Zum fünften Mal in Folge Umsatzwachstum

Stuttgart (ots) - Die Integrata Aktiengesellschaft setzte 2013 ihren Wachstumskurs mit einem Umsatzanstieg von 4,2 % auf 42,8 Mio. EUR (2012: 41,1 Mio. EUR) fort. Der EBIT ist aufgrund wichtiger Zukunftsinvestitionen und steigendem Margendruck leicht auf 2,0 Mio. EUR (2012: 2,2 Mio. EUR) zurückgegangen. Obwohl die Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise auch 2013 noch deutlich spürbar waren, setzte die Aktiengesellschaft ihr solides Wachstum fort und übertraf die Erwartungen ihrer Aktionäre. Das führende deutsche Full-Service Trainingsunternehmen erwirtschaftete einen Jahresüberschuss nach Steuern von rund 1,3 Mio. EUR (1,5 Mio. EUR in 2012) und konnte beim operativen Cash Flow einen positiven Anstieg von 12,0 % erzielen.

Zum fünften Mal in Folge präsentiert die Integrata AG eine positive Geschäftsentwicklung. Trotz einer nach wie vor schwachen Wirtschaftslage in Deutschland und rückläufigen Weiterbildungsbudgets in den Unternehmen konnte die Aktiengesellschaft im Bereich der firmenspezifischen Leistungen erneut einen Zuwachs um 6,1 % (2012: 5,4 %) realisieren. Unter den firmenspezifischen Leistungen sind die strategischen Geschäftsfelder Standard Inhouse Seminare, Individuelle Qualifizierungsprojekte und Managed Training Services zu verstehen. Die gezielte Ausrichtung auf kundenspezifische Trainingslösungen, die Kooperationen mit führenden Technologie-Anbietern, kontinuierliche Themen- und Methodenerweiterungen sowie die Entwicklung eines innovativen Personalentwicklungs-Konzeptes haben maßgeblich zum positiven Wachstum beigetragen.

Ein weiteres Mal setzten sich die Geschäftsbereiche Managed Training Services und Individuelle Qualifizierungsprojekte positiv ab und stellten sich auch im Berichtszeitraum 2013 gewinnbringend dar. Der Aufwärtstrend wird mit einem Zuwachs von 22,2 % (2012: 15,8 %) bestätigt und sorgt erneut im Hinblick auf Beauftragungen für eine solide Grundauslastung der Aktiengesellschaft im kommenden Jahr. Die individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Dienstleistungs- und Qualifizierungsprojekte stellen für große und mittelständische Unternehmen ein optimales Leistungsergebnis sicher, das die Kosten der Weiterbildung bei den Kunden deutlich reduziert.

"Wir bedanken uns für den Einsatz und die Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter/-innen auch in schwierigen Zeiten. Fünf Jahre Wachstum verschaffen uns eine gute Ausgangslage in unserem Jubiläumsjahr. 2014 steht Integrata für 50 Jahre IT Training und 25 Jahre Personalentwicklung auf höchstem Qualitätsniveau. Unsere Kompetenz als Master Service Provider in internationalen Projekten haben wir sehr erfolgreich dargestellt - hier haben wir das höchste Wachstum und eine planbare Absicherung der Zukunft. Als Full Service Anbieter im Trainingsmarkt entwickeln wir innovative Weiterbildungskonzepte und bieten moderne und zukunftsweisende Trainingsformate. Dabei orientiert sich unser Handeln auch im kommenden Jahr stets an den Bedarfen unserer Kunden", hebt Ingmar J. Rath, Vorstandsvorsitzender der Integrata AG, hervor.

Der Geschäftsbericht 2013 wird im April 2014 auf der Webseite des Unternehmens unter www.integrata.de veröffentlicht.

Die Hauptversammlung des Unternehmens findet am 28. Mai 2014 im Messeturm Frankfurt statt.

Pressekontakt:

Beatrice Wächter-Nigl (Pressesprecherin)
beatrice.waechter@integrata.de
Bozica Klein (Pressereferentin)
bozica.klein@integrata.de
Integrata AG
Zettachring 4, 70567 Stuttgart
Tel. +49 711 62010-269
Fax +49 711 62010-172
Mobil +49 160 94412575

Original-Content von: Integrata AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Integrata AG

Das könnte Sie auch interessieren: