KfW

KfW begibt Globalanleihe im Volumen von 100 Mrd. JPY

Frankfurt (ots) - Die KfW hat heute ihre erste Globalanleihe in Japanischen Yen in diesem Jahr begeben. Die Anleihe hat ein Volumen von JPY 100 Mrd. (EUR 623 Mio.) und wurde von den Investoren sehr gut aufgenommen. Die Lead-Manager sind Daiwa, Mitsubishi UFJ und Nikko Citi. Als Co-Lead Manager sind darüber hinaus Mizuho, Nomura und UBS an der Transaktion beteiligt.

"Mit dieser Emission unterstreicht die KfW ihr Engagement im Yen-Markt, indem sie ein Surrogat für die im März 2011 fällige japanische Staatsanleihe anbietet. Die Anleihe ist die weltweit erste dreijährige JPY Globalanleihe seit vielen Jahren, die bereits zum Zeitpunkt der Erstemission ein Volumen von JPY 100 Mrd. aufweist", sagte Horst Seißinger, Leiter Kapitalmärkte bei der KfW. Das derzeitige Marktumfeld erwies sich als sehr günstig, da für das kurze Laufzeitsegment im Februar und März dieses Jahres über JPY 400 Mrd. an Yen-Anleihen hoher Bonität fällig werden und die Investoren nach Wiederanlagemöglichkeiten höchster Kreditqualität suchen.

Die heute begebene Anleihe zielt auf die weltweit größten institutionellen Yen-Anleger ab. Knapp zwei Drittel der Emission wurden an asiatische und europäische Zentralbanken verkauft und etwas über 20 % an internationale Pensionsfonds.

Die KfW ist seit mehr als 20 Jahren als Emittentin mit einem breiten Spektrum von Refinanzierungsinstrumenten im Yen-Markt aktiv. Im letzten Jahr hat sie knapp 300 Yen-Anleihen im Gesamtvolumen von umgerechnet EUR 4,1 Mrd. emittiert. Der Japanische Yen hatte damit in 2007 einen Anteil von etwas über 6 % an der gesamten Mittelaufnahme der KfW. Für das Jahr 2008 hat die KfW einen Refinanzierungsbedarf in Höhe von rund 70 Mrd. EUR angekündigt.

Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den USA dar. Wertpapiere dürfen in den USA nur mit vorheriger Registrierung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die KfW registriert die in dieser Pressemitteilung beschriebenen Wertpapiere in den USA zum Verkauf. Das Angebot zum Kauf der Wertpapiere wird in den USA nur auf Grundlage eines Prospekts erfolgen, der von der KfW zur Verfügung gestellt wird und detaillierte Informationen über KfW, ihre Geschäftsleitung, ihre Jahresabschlüsse sowie Informationen über die Bundesrepublik Deutschland enthalten wird.

Ausstattungsmerkmale

KfW 0,75 % JPY 100 Mrd. - 22.03.2011

Emittentin: KfW

Garantin: Bundesrepublik Deutschland Rating: AAA (Fitch Ratings) / Aaa (Moody's) / AAA (Standard & Poor's) Betrag: JPY 100.000.000.000 Laufzeit: 04.03.2008 - 22.03.2011 (erster langer Kupon am 22.09.2008) Kupon: 0,75 % halbjährlich Re-offer-Preis: 99,892 Spread: JGB + 6 Basispunkte Rendite: 0,786 % halbjährlich Format: Globalanleihe Börsennotierung: Luxemburg

Lead Manager:

Daiwa Securities SMBC Europe

Mitsubishi UFJ Securities International Nikko Citi

Co-Lead Manager:

Nomura

Mizuho UBS

Pressekontakt:

KfW Bankengruppe
Kommunikation
Palmengartenstr. 5-9
Telefon: 069 7431-4400
E-Mail: presse@kfw.de

Original-Content von: KfW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: KfW

Das könnte Sie auch interessieren: