Fraktion DIE LINKE.

PDS-Pressekonferenz: Bilanz rot-grüner Verkehrspolitik

    Berlin (ots) -
    
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    
    die PDS-Bundestagsfraktion zieht Bilanz von vier Jahren rot-grüner
Verkehrspolitik,  achteinhalb Jahren Bahn-Reform und stellt ihre
alternativen Vorschläge für eine Verkehrswende vor. Einzelne Themen:
    
    1. Gesamtbilanz von 4 Jahren Verkehrs- und Bahnpolitik
    
    2. Das Desaster der Bahn-Privatisierung und Mehdorns Börsengang
         2003/2004
    
    3. Der drohende organisatorische Zusammenbruch am 15. Dezember
         2002: Das neue Preissystem PEP
    
    4. Die alternative Verkehrswende: Vorschläge der PDS
         Vorgestellt wird die Fraktionsveröffentlichung "Die sieben
         Todsünden des Herrn M."
    
    Seien Sie herzlich eingeladen zur
    
    Pressekonferenz mit
    
    Winfried Wolf, verkehrspolitischer Sprecher PDS-Fraktion,
    am Dienstag, 25. Juni 2002, fünf vor zwölf (11.55 Uhr)
    Terrassen am Zoo, "Raum Frankfurt", Bahnhof Zoo, Berlin,
    (erreichbar über Freitreppe vom Bhf-Vorplatz oder vom
    Zwischengeschoss unter den Gleisen)
    
    Anschließend wird Winfried Wolf der Bahnhofsmission einen Besuch
abstatten, um seine Solidarität für den Erhalt der Essensausgabe im
Bahnhof zu bekunden.

    Weitere Informationen: MdB-Büro Wolf, 030-227 71 788
    
    
ots Originaltext: PDS
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen:
Reiner Oschmann,
Sprecher PDS-Fraktion
Fon:  030-227 57 017 oder 014
Funk: 0172-4304594

Original-Content von: Fraktion DIE LINKE., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Fraktion DIE LINKE.

Das könnte Sie auch interessieren: