Fraktion DIE LINKE.

PDS-Forum :"Was ist uns die Gesundheit wert?"

Berlin (ots) - Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Diskussionen um die Zukunft des Sozialstaates entzünden sich zunehmend an der Gesundheitsreform, an der Sorge, dass Gesundheit nicht mehr für alle bezahlbar, an der Angst, dass bald wieder gelten könnte: "Weil du arm bist, musst du früher sterben!" Idealer Zündstoff für eine Debatte - seien Sie deshalb herzlich eingeladen zum "Forum 2000plus!" der PDS-Bundestagsfraktion "Was ist uns die Gesundheit wert?" am Montag, 29.10.2001, von 18 - 21:00 Uhr, Hörsaal 3, Campus Virchow-Klinikum, Berlin-Wedding U-Bahn-Linie 9: Station Amrumer Straße Nach der Eröffnung durch Petra Bläss, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, wird es zwei aufeinander folgende Podiumrunden geben: 1.) Wie soll die notwendige Gesundheitsreform aussehen? - mit: - Dr. Ruth Fuchs, gesundheitspolitische Sprecherin PDS-Fraktion - Franz Knieps, Geschäftsführer Politik, AOK Bundesverband Bonn - Prof. Dr. Martin Link, Sprecher des Aktionsrates der ostdeutschen niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten, Dresden, - Prof. Dr. Stephan Tanneberger, Krebsforscher, Bologna, - Barbara Thalheim, Liedermacherin und Autorin, Berlin, - Dr. Jenny de la Torre, "Obdachlosen-Ärztin" vom Berliner Ostbahnhof. 2.) Stimmt die These von der Kostenexplosion im Gesundheitswesen? - mit - Dr. Martina Bunge, MdL, Sozialministerin Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin, - Prälat Dr. Karl Jüsten, Leiter Katholisches Büro des Kommissariats der Deutschen Bischofskonferenz in Berlin, - Hans-Jürgen Leutloff, Stellvertretender Vorsitzender und Leiter Abt. Sozialpolitik des Sozialverbandes Deutschland, - Heike Murner, Landesgeschäftsführerin BARMER, Berlin/Brandenburg, Potsdam, - Dr. Elmar Wille, Vizepräsident der Ärztekammer Berlin, Moderation: Marlies Schäfer, TV-Journalistin; Kabarett-Auftakt: "Distel"; Musik: Barbara Thalheim und Jean Pacalet Für Rückfragen: Dr. Volker Steinke (227 51 736) oder Matthias W. Birkwald (227 77 352) Mit freundlichem Gruß, Reiner Oschmann, Pressesprecher PDS-Fraktion ots Originaltext: PDS Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für Rückfragen: Reiner Oschmann, Pressesprecher PDS-Fraktion Fon: 030-227 57 014/5 Funk: 0172-4304594 Original-Content von: Fraktion DIE LINKE., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: