Fraktion DIE LINKE.

Ulrich Maurer: Steinmeier ist nur noch Vizekanzler-Kandidat

    Berlin (ots) - "Nach der Absage der FDP an eine Ampelkoalition hat Frank-Walter Steinmeier nur noch den Status eines Vizekanzler-Kandidaten", sagt der Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE, Ulrich Maurer, nachdem FDP-Chef Guido Westerwelles eine Ampel-Koalition mit SPD und Grünen definitiv ausgeschlossen hat. Maurer weiter:

    "Vor lauter Angst, ihre Ministersessel zu verlieren, hatten die Sozialdemokraten im Bundestag einem von den Grünen eingebrachten und von der LINKEN unterstützten Antrag gegen die verfassungswidrige Überhangmandate-Regelung die Zustimmung verweigert. Der eigenen Option, mithilfe einer Ampel-Koalition den Regierungschef zu stellen, hatten sie damit bereits einen heftigen Dämpfer verpasst. Nach der klaren Absage der FDP an ein rot-gelb-grünes Dreierbündnis muss nun auch dem letzten SPD-Wähler klar sein, dass er mit Frank-Walter Steinmeier nicht den künftigen Kanzler wählt. Und genauso dürften sich Renate Künasts peinliche Phantasien einer Machtoption mit SPD und FDP in Luft aufgelöst haben."

Pressekontakt:
Hendrik Thalheim
Pressesprecher
Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon +4930/227-52800
Telefax +4930/227-56801
pressesprecher@linksfraktion.de

Original-Content von: Fraktion DIE LINKE., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Fraktion DIE LINKE.

Das könnte Sie auch interessieren: