Fraktion DIE LINKE.

Gregor Gysi: Merkel und Steinmeier kneifen vor Auseinandersetzung mit Oppositionsparteien

    Berlin (ots) - Zur Absetzung der für morgen geplanten Wahlsendung "Berliner Runde" im ZDF erklärt Gregor Gysi, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE:

    "Merkel und Steinmeier trauen sich offenkundig die Auseinandersetzung mit den Oppositionsparteien nicht zu. Das ist eine komische Mischung aus Selbstgefälligkeit und Selbstunsicherheit. Beides zeichnet auch ihre Regierungstätigkeit aus. Trotzdem: das war kein Grund zur Absage durch das ZDF. Die drei Oppositionsparteien hätten auch die Auseinandersetzung mit zwei Stellvertretern nicht gescheut."

Pressekontakt:
Hendrik Thalheim
Pressesprecher
Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon +4930/227-52800
Telefax +4930/227-56801
pressesprecher@linksfraktion.de

Original-Content von: Fraktion DIE LINKE., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Fraktion DIE LINKE.

Das könnte Sie auch interessieren: