Fraktion DIE LINKE.

Ulrich Maurer: Halbwertzeit von Steinbrücks Konjunkturprognosen schrumpft dramatisch

    Berlin (ots) - "Die Halbwertzeit von Steinbrücks Konjunkturprognosen schrumpft genauso schnell wie die deutsche Wirtschaft", so Ulrich Maurer zu den Frühjahrsprognosen der führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute. Der Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE weiter:

    "Vor gerade einmal sechs Wochen kommentierte der Finanzminister Äußerungen von Norbert Walter wie folgt: "Der Chefvolkswirt der Deutschen Bank hat seine Prognose jetzt schon auf minus 5 Prozent verschlechtert und es wird nicht lange dauern, da ist er über die 5 Prozent hinaus. Ich halte so eine Vorgehensweise für verantwortungslos." Heute prognostizieren die führenden deutschen Wirtschaftsinstitute ein Schrumpfen der deutschen Wirtschaft um 6 Prozent.

    Es stellt sich nun die Frage, wer hier verantwortungslos handelt. Der Chefvolkswirt oder ein hoffnungslos überforderter Finanzminister, der allem Anschein nach den finanzpolitischen Überblick verloren hat."

Pressekontakt:
Hendrik Thalheim
Pressesprecher
Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon +4930/227-52800
Telefax +4930/227-56801
pressesprecher@linksfraktion.de

Original-Content von: Fraktion DIE LINKE., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Fraktion DIE LINKE.

Das könnte Sie auch interessieren: