Fraktion DIE LINKE.

Ulrich Maurer: Müntefering gibt SPD der Lächerlichkeit preis

Berlin (ots) - "Mit seiner Forderung nach einem neuerlichen Abgrenzungsbeschluss zur Linken gibt Franz Müntefering die SPD der Lächerlichkeit preis", kommentiert Ulrich Maurer das SPD-Hin und Her im Verhältnis zur Linken. "Auch wenn es Müntefering noch nicht begriffen hat - in dieser Frage hat die SPD nichts mehr zu entscheiden, das machen die Wählerinnen und Wähler." Der Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE weiter: "Die Wählerinnen und Wähler wissen: Einen gesetzlichen Mindestlohn, eine Wiedereinführung der Vermögensteuer, eine armutsfeste Rente, eine Beseitigung der Leiharbeit und ein gerechtes Steuersystem gibt es nur mit der Linken." Pressekontakt: DIE LINKE. Fraktion im Bundestag Hendrik Thalheim Tel.: 030/22752800 Mobil: 0172/3914261 Mail: pressesprecher@linksfraktion.de Original-Content von: Fraktion DIE LINKE., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Fraktion DIE LINKE.

Das könnte Sie auch interessieren: