Kindernothilfe

Die Kindernothilfe ist beim Praktikum ganz vorn: Erneute Auszeichnung als Top-Arbeitgeber

Duisburg/Berlin (ots) - Auch 2016 wurde die Kindernothilfe anlässlich des bundesweiten "Tages der Praktikanten" als hervorragender Arbeitgeber für hochinteressante und fundierte Praktika ausgezeichnet. Bei der feierlichen Verleihung in Berlin ging das Kinderhilfswerk in gleich vier Kategorien als Sieger hervor: Allgemeine Arbeitgeberqualität, Coaching, Arbeitsatmosphäre und Lernen. Darüber hinaus gewann die Kindernothilfe erneut die Auszeichnung "Star", weil sie von den mehr als 6.200 an der Umfrage teilnehmenden Praktikanten überdurchschnittliche Werte in den Dimensionen Arbeitgeberqualität und Markenimage zugesprochen bekam.

"Wir sind sehr stolz darauf, dass sich unsere Praktikantinnen und Praktikanten bei der Kindernothilfe so wohlfühlen und ihrer Zeit bei uns so gute Noten geben", sagt Petra Niederau, Personalleiterin des international tätigen Hilfswerks. Die Studie "CLEVIS Praktikantenspiegel" bietet eine wissenschaftlich fundierte Analyse, wie Praktikanten Unternehmen und Organisationen wahrnehmen. Dabei bewerten sie sowohl ihren eigenen "Arbeitgeber auf Zeit", als auch das Markenimage anderer Anbieter von Praktikumsplätzen. "Wir können bei den jungen Menschen offenbar beim Arbeitsumfeld, den Aufgabenstellungen, dem Teamklima und der Personalführung optimal punkten. Das ist unverzichtbar im Rennen um sehr gute Mitarbeitende, die sich dann zum Teil auch beruflich und langfristig mit der Kindernothilfe einsetzen wollen für die ärmsten Kinder in aller Welt", so Petra Niederau.

Jährlich unterstützen rund 50 Praktikanten die Kindernothilfe in ihrer Geschäftsstelle in Duisburg in den unterschiedlichsten Bereichen: von der Betreuung der Projekte in 31 Ländern der Erde, über die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zum Spenderservice. "Die Praktikanten loben nicht nur die sinnstiftende, sehr befriedigende Arbeit, sondern auch die regelmäßigen klaren Hinweise, wo und wie sie ihre Leistungen verbessern können", erklärt Personalreferent Marcel Rütten den erneuten Erfolg der Kindernothilfe beim CLEVIS Praktikantenspiegel. "Wir wollen auch in Zukunft die individuellen Bedürfnisse, Fähigkeiten und Ziele unserer Praktikanten wahrnehmen und fördern, denn nicht selten werden aus ehemaligen Praktikanten auch dauerhafte Kollegen."

Pressekontakt:


Angelika Böhling, Pressesprecherin
0203.7789-230 oder 0178.8808013
Angelika.Boehling@kindernothilfe.de
Original-Content von: Kindernothilfe, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: