Kindernothilfe e.V.

Kindernothilfe präsentiert sich mit neuem Gesicht im weltweiten Netz

Duisburg (ots) - Die Kindernothilfe präsentiert sich ab heute mit neuem Gesicht im Internet. Das international tätige Hilfswerk hat seine Webseite komplett neu gestaltet und wurde dabei unterstützt von der Digital-Agentur denkwerk.

"Wir möchten die immer weiter wachsenden digitalen Möglichkeiten nutzen, damit unsere Arbeit und das große Engagement unserer Unterstützer noch erlebbarer und transparenter werden", erläutert Dr. Jürgen Thiesbonenkamp, Vorstandsvorsitzender der Kindernothilfe. Profitieren sollen vor allem die Mädchen und Jungen, die die Kindernothilfe in 29 Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas unterstützt. Thiesbonenkamp: "Uns geht es darum, mit unserer Webseite noch mehr Menschen dafür zu begeistern, sich für Kinder in Not und deren Rechte einzusetzen - damit sie ein Leben in Würde und mit guten Zukunftsperspektiven führen können, ohne Armut, Elend und Gewalt."

"Design, Struktur, Inhalte und Funktionen unserer Webseite haben wir zu diesem Zweck umfassend überarbeitet", so Thiesbonenkamp. Unterstützt wurde die Kindernothilfe von der Digital-Agentur denkwerk aus Köln. "Die schlanke, vereinheitlichte Seite führt den Nutzer gezielt durch die wesentlichen Informationen und Engagement-Möglichkeiten. Das moderne Interaktionsdesign macht Spaß", sagt Jochen Schlaier, Geschäftsführer von denkwerk.

Die neue Webseite finden Sie unter www.kindernothilfe.de, Informationen zu denkwerk unter www.denkwerk.com

Pressekontakt:

Bastian Strauch, Pressestelle
Tel: 0203.7789-159
E-Mail: bastian.strauch@knh.de
Original-Content von: Kindernothilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kindernothilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: