Kindernothilfe e.V.

Medienpreisverleihung zu Kinderrechten in Berlin am 14. November / Achtung Bildjournalisten: Fototermin auf dem blauen Teppich der Kindernothilfe um 18:45 Uhr

Berlin/Duisburg (ots) - 14 Journalistinnen und Journalisten sind bei der 10. Medienpreis-Verleihung der Kindernothilfe am Freitagabend in Berlin nominiert. Nur vier werden die mit jeweils 2.500 Euro dotierten Preise in den Sparten TV, Hörfunk, Print sowie Foto erhalten. Zur feierlichen Verleihung in der NRW-Landesvertretung mit 200 geladenen Gästen kommen Prominente aus Politik, Medien und Gesellschaft.

Johannes B. Kerner hält die TV-Laudatio, die Chefredakteurin der taz, Bascha Mika, würdigt den Print-Gewinner. ARD-Hörfunkmoderator Stephan Karkowsky sowie Volker Lensch, Bildchef des Stern, widmen sich den Gewinnern in den Kategorien Hörfunk sowie Foto.

Schauspielerin Natalia Wörner berichtet von ihrer Asien-Reise, die sie gemeinsam mit der Kindernothilfe zum Thema Kinderhandel gemacht hat. Die international erfolgreiche Band Reamonn spielen unplugged ihren neuen Hit "Through the Eyes of a Child". Gastgeber ist NRW-Integrationsminister Armin Laschet, die Schirmherrin des Preises ist Christina Rau.

Kindernothilfe-Botschafter Dieter Kürten trägt den Gewinner-Beitrag Print auf der Bühne vor und Norbert Blüm berichtet mit Enkelin Lilian von einer bewegenden Reise zu ihrem Patenkind nach Indien. Durch den Abend führt ARD-Wetterfrau und Kindernothilfe-Patin Claudia Kleinert.

Weitere Gäste sind Schaupieler Dietrich Mattausch, die Fernsehjournalisten Ruprecht Eser mit Ehefrau und Moderatorin Marina Ruperti, SWR Chefredakteur Fritz Frey sowie die frisch gekürte Gewinnerin des Deutschen Fernsehpreises, Eva Müller (WDR).

Die Kindernothilfe vergibt den Medienpreis "Kinderrechte in der Einen Welt" 2008 zum zehnten Mal. Die Preise werden in den Sparten TV, Hörfunk, Text sowie Foto vergeben. Die Preisverleihung mit 200 Gästen wird durch das Engagement von Unternehmen ermöglicht. Besonderer Dank gilt Brendow Printmedien, jordis concept, Skoda Auto Deutschland GmbH, Broich Premium Catering, tinto y blanco/amadoro sowie der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund.

Herzliche Einladung an die Medien:

Freitag, 14.11.08, 19 Uhr Vertretung des Landes NRW beim Bund Hiroshimastr. 12-16, 10787 Berlin

Fototermin für Bildjournalisten: 18:45 Uhr Akkreditierung erwünscht unter: pr@knh.info

Alle Nominierten und weitere Informationen zum Preis finden Sie unter www.kindernothilfe.de/medienpreis.

Pressekontakt:

Sascha Decker, Telefon: 0203-7789 230, Mobil: 0163-234 43 54,
sascha.decker@knh.de

Original-Content von: Kindernothilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kindernothilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: