Kindernothilfe e.V.

Pressetermin: 24. September, 12:00 Uhr, Galeries Lafayette Berlin
Mit Kamm und Lockenbürste gegen Kinderarbeit: Udo Walz engagiert sich mit den Action!Kidz der Kindernothilfe in der Galeries Lafayette

Duisburg/Berlin (ots) - Am Mittwoch, den 24. September 2008, laden die Kindernothilfe und Udo Walz um 12:00 Uhr in die Galeries Lafayette in der Friedrichstraße. Im Rahmen der bundesweiten Kampagne "Action!Kidz - Kinder gegen Kinderarbeit" macht sich der Starfriseur stark: mit ihm vertrauten Werkzeugen. Kamm, Schere und Lockenbürste setzt er gegen ausbeuterische Kinderarbeit ein. Seine Gesellen: Schülerinnen und Schüler der Paul-Moor-Schule Spandau. Die Zwölfjährigen arbeiten an diesem Tag aus Solidarität mit ihren in Armut lebenden Altersgenossen und gehen ihrem prominenten Arbeitgeber eine Stunde lang tatkräftig zur Hand. Gemeinsam kreieren sie drei kunstvolle Frisuren - stellvertretend für die Kontinente, auf denen die Kindernothilfe Projekte gegen Kinderarbeit fördert. Doch keine Arbeit ohne Lohn. Udo Walz spendet nicht nur seine Zeit, er zahlt seinen fleißigen Helfern auch ein angemessenes Entgelt für ihren Einsatz.

   Datum:    Mittwoch, 24. September 2008
   Uhrzeit:  12 bis 13 Uhr
   Ort:      Galeries Lafayette, Sonderfläche im Eingang 
             Friedrichstraße 76-78 

Mit der bundesweiten Kampagne "Action!Kidz - Kinder gegen Kinderarbeit" unter der Schirmherrschaft von Christina Rau rückt die Kindernothilfe auch in diesem Jahr das soziale Engagement von Kindern und Jugendlichen in den Mittelpunkt. Um ein Zeichen gegen Kinderarbeit zu setzen, helfen engagierte Kinder und Jugendliche in Deutschland tatkräftig in Haushalt und Garten, bei Verwandten, Nachbarn oder in Unternehmen. Mehr unter: www.kindernothilfe.de/action!kidz

Pressekontakt:

Annett Apelt
DFC Deutsche Fundraising Company GmbH
Tel.: 030-297724-17
E-Mail: a.apelt@d-fc.de

Emily Kürten, Stellv. Pressesprecherin
Kindernothilfe e. V.
Tel.: 0203-7789-150
Mobil: 0178-8808013
E-Mail: emily.kuerten@kindernothilfe.de

Mehr Informationen zur Kindernothilfe und zur Kampagne Action!Kidz
unter www.kindernothilfe.de/action!kidz

Original-Content von: Kindernothilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kindernothilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: