Mondelez International

Gespräche statt Blumen: Was Mütter wirklich wünschen

Wer Zeit für gute Gespräche findet, ist mit seinem Leben in der Regel auch zufriedener. Für 93 Prozent der Frauen ist ein gutes Gespräch im Alltag sehr wichtig. 89 Prozent sind überzeugt: "Ein gutes Gespräch ist wie Balsam für die Seele." 85 Prozent sagen: "Es macht den Tag wertvoller." Dies belegt eine repräsentative Studie, die im ...

Bremen (ots) - Blumen, Pralinen, Parfüm - die kleinen Geschenke zum Muttertag bestechen meist nicht durch Originalität. Dabei liegt das Gute so nah, wie eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag von Jacobs Krönung jetzt gezeigt hat: Jede zweite Frau in Deutschland wünscht sich "mehr gute Gespräche" in ihrem Alltag.

Die liebste Gesprächspartnerin ist dabei für 65 Prozent der befragten Frauen die beste Freundin, gefolgt vom Partner und den eigenen Kindern. Keine Chance für Handy, SMS oder Chat im Internet: Für 98 Prozent der Frauen ab 14 Jahren ist das Gespräch von Angesicht zu Angesicht ganz klar erste Wahl für den wertvollen Austausch. Dabei kommt es weniger auf die Gesprächsthemen an, sondern vielmehr auf das Gefühl von Harmonie und Nähe, auf Ruhe und eine entspannte Umgebung.

Unter prominenten Wunschpartnern für gute Gespräche führen Elke Heidenreich (42 Prozent) und Angela Merkel (40 Prozent) die Frauenriege an, bei den Männern ist Günther Jauch (70 Prozent) mit weitem Abstand die Nummer eins vor Horst Köhler. Über ein gutes Gespräch mit dem Papst würden sich 35 Prozent der deutschen Frauen freuen. Deshalb muss es aber zum Muttertag nicht gleich eine Reise nach Rom sein. Im Gegenteil: Der liebste Ort für gute Gespräche ist laut Forsa das Sofa zu Hause im Wohnzimmer oder die eigene Küche, der beste Begleiter eine Tasse Kaffee. Also: Einfach mal die Zeit nehmen und Worte fließen lassen - dieses Geschenk zum 11. Mai macht allen Beteiligten Freude.

Die Forsa-Studie ist Auftakt der "Initiative für das gute Gespräch", die Jacobs Krönung ins Leben gerufen hat. Mehr Informationen dazu gibt es im Internet unter www.initiative-fuer-das-gute-gespraech.de .

Kraft Foods (NYSE:KFT) ist einer der weltweit führenden Lebensmittelhersteller mit einem jährlichen Umsatz von rund 37 Milliarden US$. Mit einer vielfältigen Produktpalette erfüllt das Unternehmen seit über 100 Jahren Konsumentenwünsche. Heute vertreibt Kraft Foods in mehr als 150 Ländern starke Marken wie Jacobs und Mastro Lorenzo Kaffee, das Heißgetränke-System Tassimo, Milka, Suchard, Toblerone, Mirabell und Côte d'Or Schokolade sowie Philadelphia Frischkäse. Damit gehört Kraft Foods in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu den führenden Herstellern in den Kategorien Kaffee, Schokolade und Käseprodukte. Seit dem 30. März 2007 ist Kraft Inc. ein vollständig unabhängiges Unternehmen und im Standard and Poor´s 100 und 500 Index vertreten. Das Unternehmen ist außerdem im Dow Jones Sustainability Index und Ethibel Sustainability Index gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter www.kraft.com und www.kraftfoods.de .

Pressekontakt:

Euro RSCG ABC Hamburg
Daniela Dangers
Rödingsmarkt 9
20459 Hamburg

Telefon: 040 - 43175 - 184
E-Mail: Daniela.Dangers@eurorscgabc.de

Original-Content von: Mondelez International, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: