Spielwarenmesse eG

Spielwarenmesse 2002: Nintendo und Microsoft warten mit Messepremieren auf
Neuheiten sorgen für Aufbruchstimmung zur Spielwarenmesse

    Nürnberg (ots) - Mit der Game Cube und der xbox werden auf der
kommenden Spielwarenmesse in Nürnberg erstmals die "Konsolen der
neuen Generation" einem breiten internationalen Fachpublikum
vorgestellt.
    
    Nintendo und Microsoft haben ihre Beteiligung an der weltweit
größten Messe des Spielens zugesagt und Messepremieren angekündigt.
"Die Neuheiten sorgen für Aufbruchstimmung und werden vom Markt mit
Spannung erwartet", so Spielwarenmesse-Chef Gerd Bise. Über 30 Hard-
und Softwareanbieter, darunter Infogrames, Vivendi, 3P und Hoffmann
Interactive, werden in Halle 8 aktuelle Video- und Computerspiele
präsentieren. Insgesamt werden zur kommenden Messe rund 2.800
Hersteller mehr als 60.000 Neuheiten vorstellen.
    
    "Schon heute ist die Spielwarenmesse für uns die wichtigste
Sales-Messe in Kontinentaleuropa", bestätigt Axel Herr, Nintendo
Managing Director Sales & Marketing Deutschland, vor dem Hintergrund
der aktuellen Entwicklungen in der Messelandschaft. Gerade im
Hinblick auf die Präsenz der Zentral- und Facheinkäufer sei die
Spielwarenmesse ein unverzichtbares Absatzinstrument. Schon der Game
Boy Advance hatte zur Europa-Premiere im vergangenen Frühjahr auf der
Spielwarenmesse für einen Nachfrageschub von rund 250 Millionen Mark
gesorgt.
    
    Mit Spannung erwartet wird vom Handel ebenso die Präsentation der
xbox aus dem Hause Microsoft, das damit ab 2002 auch in den
Spielkonsolen-Markt einsteigen wird. Experten gehen davon aus, daß
beide Premieren für eine zusätzliche Marktbelegung sorgen werden.
Schon heute wird in Deutschland fast jede vierte Mark im
Spielwarenhandel (Volumen 2000: 6,23 Mrd. DM) mit Computer- und
Videospielen (1,41 Mrd. DM) umgesetzt.
    
    
ots Originaltext: Spielwarenmesse eG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt: Dr. Mike Seidensticker,
Tel.: 0911- 9 98 13-17,
@: m.seidensticker@spielwarenmesse.de

Original-Content von: Spielwarenmesse eG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Spielwarenmesse eG

Das könnte Sie auch interessieren: