Spielwarenmesse eG

Spielwarenmesse 2010 startet durch mit erweiterten Wissensangebot: vom Kongress bis zum Krabbelspielzeug (mit Bild)

Spielwarenmesse 2010 startet durch mit erweiterten Wissensangebot: vom Kongress bis zum Krabbelspielzeug (mit Bild)
Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG, ist startklar für die Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg 2010 / Fotograf: FRANK BOXLER / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Spielwarenmesse eG"

Nürnberg (ots) - Wissen wird groß geschrieben auf der Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg 2010. Mit dem Sonderthema Baby'sWorld und der Premiere des 1. Internationalen Spielwarenkongress baut die Spielwarenmesse eG ihr Angebot für schnellen Wissenserwerb und gezielte Interaktion deutlich aus. Vom 4. bis 9. Februar 2010 präsentieren 2.625 Aussteller (2009: 2.689) aus 64 Ländern ihre Neuheiten und Produktprogramme in Nürnberg. Der internationale Anteil der Unternehmen liegt konstant bei 67 Prozent und stellt die vertretenen Spielwarenmärkte repräsentativ dar. Zuletzt kamen 75.409 Fachbesucher aus 115 Ländern zur Spielwarenmesse, um aus rund 1 Million Produkten und 70.000 Neuheiten ihr Sortiment zusammenzustellen.

Auf der Spielwarenmesse 2010 führen 389 Aussteller auch Babyartikel in ihrem Programm. Damit dieses umfangreiche Angebot für die 0-2Jährigen in Nürnberg noch transparenter wird, werden alle relevanten Unternehmen in einem Guide "Babyartikel - Aussteller A-Z" aufgeführt. Das Sonderthema Baby'sWorld zeigt in der kompletten Halle 2 zudem mit 52 Unternehmen einen gebündelten Ausschnitt der zahlreichen Produkte für die Kleinsten - für Spielwarenfachhändler ein äußerst interessantes Wachstumssegment. Wie auch eine Verbraucher- und Handelsstudie zum Einkaufsverhalten von Babyartikeln, beauftragt von der Spielwarenmesse eG, ergeben hat. Die Studie ist in einer Wissensbroschüre zusammengefasst, die im Loungebereich von Baby'sWorld ausliegt und im Internet unter www.spielwarenmesse.de/babysworld bestellbar ist.

Mit dem 1. Internationalen Spielwarenkongress eröffnet die Spielwarenmesse eG der Branche eine ganz neue Qualität der Wissensvermittlung. Die individuell zugeschnittenen Programme richten sich am 8. + 9. Februar 2010 an die Händler und am 9. Februar 2010 an die Hersteller. Händler erhalten Vorträge zu Warenpräsentation, Sortimentsgestaltung oder Marketing. Den Spielzeugherstellern erfahren von hochrangige Vertretern der Europäischen Kommission die neusten Informationen zur Spielzeugsicherheit in Europa und erfahren vieles über die unterschiedlichen Richtlinien in den USA und China. Ausführliche Informationen zu Programm und Eintrittskarten sind im Internet unter: www.spielwarenmesse.de/kongress .

Nirgendwo sonst in der Welt, kommen so viele Spielwarenprofis zusammen, wie in Nürnberg. Diese Expertise wird erstmals in einer Zukunftskonferenz zusammengeführt. 22 Vordenker aus aller Welt in einem exklusiven Kreis Zukunftsszenarien für die Spielwarenbranche. Die Ergebnisse stellt der Moderator Richard Gottlieb, Präsident der US Toy Experts, unter dem Thema "Schlüsseltrends von morgen - Weltweite Spielwarenmärkte" zum Auftakt des Toy Business Forums am Freitag 05.02.2010 in Halle 4 vor.

Die Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg 2010 ist gut gerüstet. Das umfangreiche Produkt- und Neuheitenangebot der Aussteller in elf Produktgruppen, ergänzt das Messeteam um ein praxisnahes Wissensangebot. Die zahlreichen Impulse des Spielwarenmessebesuchs, haben somit einen entscheidenden Anteil an der Gestaltung des Sortiments für das Jahresgeschäft des Handels.

Online-Pressemappe&Trendbericht: www.spielwarenmesse.de/pk Fotomaterial: www.spielwarenmesse.de/photos

Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg Der Messe- und Marketingdienstleister Spielwarenmesse eG veranstaltet die Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg, die international führende Leitmesse für Spielwaren, Hobby und Freizeit.

Pressekontakt:

Kyra Mende, Press Officer, Spielwarenmesse eG 
Tel.:+49(0)911-99813-33
Email:k.mende@spielwarenmesse.de
Original-Content von: Spielwarenmesse eG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Spielwarenmesse eG

Das könnte Sie auch interessieren: