Studiosus Reisen

Das ganze Korea erleben
Neue Studienreise von Studiosus verbindet Nord- und Südkorea
Ausgezeichnet mit der Goldenen Palme von Geo Saison

München (ots) - Nord- und Südkorea auf einer Reise erleben, das kann man jetzt mit Studiosus. Die neue "umfassende Koreareise", die in gut zwei Wochen zu den Highlights des geteilten Landes führt, lebt insbesondere vom Vergleich. Im Norden erwarten die Reisenden der "Große Führer" und Prestigebauten, im Süden Klosterleben und PC-Gamer im wohl einzigen E-Sports-Stadion der Welt. Den roten Faden hält dabei der Studiosus-Reiseleiter in der Hand. Er spricht auch kontroverse Themen wie Armut und Atompolitik an. Bereits vorbereitete "Extratouren" bieten zudem immer wieder Alternativen zum geführten Gruppenprogramm und sorgen so für einen flexiblen Reiseverlauf. Die Wahl zwischen Gruppenprogramm und "Extratour" trifft der Gast dabei ganz spontan nach Lust und Laune vor Ort. Ausnahme: Nordkorea. Denn hier sind nur Gruppenaktivitäten zugelassen. Auf der ITB ist das Studiosus-Angebot am 11. März als beste Entdeckerreise mit der Goldenen Palme der Reisezeitschrift Geo Saison ausgezeichnet worden.

Die 17-tägige Studienreise kostet inklusive Linienflug, Hotelübernachtungen, Rundreise, Studiosus-Reiseleitung und Halbpension ab 4590 Euro pro Person. Highlights in Nordkorea sind unter anderem die Hauptstadt Pyongyang und der legendäre Grenzort Panmunjom, im Süden gehören Seoul und das Klosterleben in Haeinsa (Unesco Kulturdenkmal) dazu. Aufgrund guter Nachfrage wurden bereits Zusatztermine aufgelegt. Fünf Termine sind aktuell von Mai bis September buchbar. Info: in Reisebüros oder unter 00800 / 2401 2401 (gebührenfrei)

Über Studiosus: Studiosus ist die Nr. 1 der Studienreise-Anbieter in Europa. Die hohe Qualität der Programme, hervorragende Reiseleiter und ständige Innovationen sichern dem Münchner Unternehmen die Marktführerschaft. Internet: www.studiosus.com

Service für Radiostationen: Unter www.medienkontor-audio.de stellen wir Ihnen kostenlos Interview-O-Töne zu Reisen nach Korea zur Verfügung.

Pressekontakt:

Dr. Frano Ilic
Fon: +49 (0)89 50060 505,
Fax: +49 (0)89 50060 100
E-Mail: frano.ilic@studiosus.com
Download: http://www.studiosus.com/presse
Original-Content von: Studiosus Reisen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Studiosus Reisen

Das könnte Sie auch interessieren: