Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum geplanten Burka-Verbot

Stuttgart (ots) - Dass ein Vollverschleierungsverbot zu mehr Sicherheit im öffentlichen Raum und einer besseren Integration beiträgt, ist mehr als fragwürdig. Bei den Plänen der Unionsinnenminister geht es offensichtlich vielmehr darum, das Unbehagen zu dämpfen, das ein Teil der Bevölkerung angesichts der Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Merkel in sich trägt. Das geplante Burka-Verbot wäre eine Beruhigungspille, ein Zeichen - mehr nicht. Denn die Zahl derer, die ihr Gesicht unter einem Nikab oder einer Burka verbergen und in Deutschland leben, liegt im unteren dreistelligen Bereich. Die Debatte dreht sich also um ein Problem, das es eigentlich nicht gibt.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de
Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: