Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zum AfD-Parteitag in Stuttgart

Stuttgart (ots) - War dieses Stuttgarter Wochenende eines aus dem Zukunftslabor der Republik? So sieht es aus. Denn mit beklemmender Penetranz haben die auseinanderstrebenden Kräfte in der Gesellschaft ihr Erstarken sichtbar gemacht. Der Bundesparteitag der AfD und seine tumultarischen Begleiterscheinungen und am Rande auch die zentrale DGB-Kundgebung zum 1. Mai markieren den Trend: mehr Polarisierung, mehr Härte. Der ist nicht neu, sondern sichtbar seit Monaten während der Pegida-Aufmärsche in ostdeutschen Städten, erlebbar seit Jahren während der Gewaltexzesse militanter Chaoten-Gruppen um den 1. Mai herum. Das Ausmaß nimmt zu. Und keine politische Position ist lächerlich genug, um nicht Beifall zu erheischen.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: