Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Wohnungskauf der Deutschen Annington

Stuttgart (ots) - Die Deutsche Annington, der neue Vermieter, steht ebenfalls für weitreichende Mieterrechte, was sich schon daran zeigt, dass sie die Sozialcharta komplett übernommen hat. Sie sieht im wirtschaftsstarken Stuttgart offenbar große Chancen, auch langfristig Leerstände zu vermeiden. Dass die Annington, die nichts zu verschenken hat, pro Wohnung weit mehr an Patrizia bezahlt, als Patrizia seinerzeit an die Landesbank überweisen musste, wirft jedoch die Frage auf, ob die Bank neben den Rechten der einstigen LBBW-Mieter auch die der Steuerzahler angemessen berücksichtigt hat.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: