Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Obama/Castro:

Stuttgart (ots) - Vom Amerika-Gipfel 2015 in Panama-Stadt geht das Signal eines Aufbruchs aus: Einer der ältesten ideologischen Konflikte wird entschärft. Amerikas Wirtschaft steht schon in den Startlöchern, um sich in Kuba zu engagieren. Die Machthaber in Havanna müssen sich nun nicht nur an eine aufgewertete Opposition gewöhnen, sondern auch daran, dass der traditionelle Feind der Vergangenheit nicht mehr für alles verantwortlich gemacht werden kann. Es war auf jeden Fall ein kluger Schritt des US-Präsidenten: Er hat erkannt, dass das Embargo kontraproduktiv ist, es hat die USA im überwiegend links regierten Lateinamerika isoliert.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: