Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Bankgebühren:

Stuttgart (ots) - Mit Argusaugen verfolgen Verbraucher derzeit, ob auch ihre Bank oder Sparkasse die Gebühren für Überweisungen oder Kreditkarten verteuert. Der Ärger der Kunden zeigt vor allem eins: Um das Vertrauen zwischen Verbrauchern und Geldhäusern ist es nicht gut bestellt. Nicht bei allen Instituten kommen Gebührenerhöhungen so transparent daher wie jetzt bei der Postbank. Aus gutem Grund. Um den Bankkunden, der ein Girokonto sucht, wird hart gerungen. Da machen sich Preiserhöhungen gar nicht gut. Das Girokonto gilt als Türöffner in der Branche.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de
Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: