Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Google-Auto:

Stuttgart (ots) - Der Industrie wird es nicht gelingen, Konzerne wie Google aus dem Auto herauszuhalten und das Geschäft unter sich auszumachen. Denn so wie die Hersteller weit voraus sind bei dem eigentlichen Fahr-Zeug und dessen Verbindung mit der Elektronik, so stark ist Googles Position bei der Vernetzung von Online-Informationen in Echtzeit, die für das autonome Fahren sehr nützlich sind. Hersteller und Digitalkonzerne werden um die Hoheit über eine Branche kämpfen, in der die Karten neu gemischt werden. Die bisherigen Erfahrungen geben aber durchaus Anlass zu der Annahme, dass die Daimlers und Boschs einige Trümpfe im Ärmel haben. Im besten Fall wird das Auto, das bei Jugendlichen an Attraktivität verloren hat, durch eine digitale Revolution wieder zum Kultgegenstand.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: