Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum VfB

Stuttgart (ots) - Die Ursachen der Misere sind die Folge einer Vereinspolitik, die sich über viele Jahre hinweg wenig unternehmerisch zu sehr an kurzfristigen Erfolgen orientierte. Wahler und Bobic haben die überfällige Wende eingeleitet. Es wäre dumm, jetzt alles für falsch zu erklären, was nach dem Labbadia-Gastspiel noch richtig war. Stuttgart und die Region sind Synonym für Fleiß, Ehrgeiz, Leistungsbereitschaft und Innovationsfähigkeit. Für nichts anderes muss mittelfristig auch der VfB stehen. Auf dem neuen Stuttgarter Kurs lauern enorme Chancen und Risiken. Jetzt macht die sportliche Krise diesen Weg noch beschwerlicher. Doch eine Umkehr führt lediglich zurück zu den alten Problemen.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: