Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Afghanistan

    Stuttgart (ots) - Präsident Hamid Karsai ist kein Hoffnungsträger mehr. Sein Regime, seine Familie ist korrupt, seine politischen Fähigkeiten sind gering. Ein skrupelloser Wahlbetrüger und hilfloser Dulder krimineller Drogengeschäfte soll die Früchte ernten und bewahren, wenn ihm vielleicht schon 2011 die alleinige Verantwortung für das Land in die Hände gelegt wird. Sagen wir es offen: Für Männer wie vom Schlag Karsais ist jedes Todesopfer - gleich ob ausländischer Soldat oder einheimischer Zivilist - eines zu viel.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: