Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zur Verkürzung der Wehrpflicht

Stuttgart (ots) - Die neue Regierung ist gerade mal zwei Tage im Amt, da beginnt ihr erster fauler Kompromiss schon zu stinken. Vor allem Wohlfahrtsverbände fürchten, dass der Zivildienst unter der Verkürzung leiden wird - oder vielmehr die, die auf ihn angewiesen sind. Denn in einem halben Jahr ist keinem jungen Mann zu vermitteln, wie er Bettlägerige zu pflegen oder einen Rettungswagen zu steuern hat. Pressekontakt: Stuttgarter Nachrichten Chef vom Dienst Joachim Volk Telefon: 0711 / 7205 - 7110 cvd@stn.zgs.de Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: