Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Flatrate-Bordellen

    Stuttgart (ots) - "Wir stehen dem Ganzen alles andere als machtlos gegenüber", sagt Justizminister Ulrich Goll. Das sind ganz neue Töne. Bislang klagten die Behörden vor Ort, ohne schärfere Gesetze könnten sie nichts gegen die Billigbordelle unternehmen. Nun plötzlich spricht Goll von "klaren Verstößen" gegen die bestehende Rechtslage. Man darf also gespannt sein, wie es weitergeht - und sich solange ein bisschen über die Stadt Fellbach wundern. Dass die Art, wie für den Pussyclub geworben wird, eine klare Ordnungswidrigkeit darstellt, kann selbst ein Laie feststellen. Schon seltsam, dass trotzdem und bis heute noch kein saftiger Bußgeldbescheid ergangen ist.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: