Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Die Kaufhaus-Krise

    Stuttgart (ots) - Das Warenhaus steckt in der Strukturkrise. Früher konnten die Kathedralen des Konsums viel Publikum anziehen. Heute ist der Lack ab, klangvolle Namen wie Horten und Kaufhalle sind längst aus den Fußgängerzonen verschwunden. Abgesehen von wenigen edlen Adressen verströmen viele Warenhäuser den Charme überdimensionierter Tante-Emma-Läden. Der Kunde ist auf die grüne Wiese abgewandert, wo Baumärkte und Möbelhäuser riesige Sortimente anbieten, zudem haben Handelsketten Zulauf. Ihr Schlüssel zum Erfolg: Textil-, Elektronik- und Gastronomieshops unter einem Dach.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: