Accenture

Accenture entwickelt mit Fiat Chrysler vernetzte Dienste für Uconnect in Europa

Kronberg im Taunus (ots) -

   - Neue Generation von vernetzten Diensten für das 
     Infotainmentsystem U-connect
   - Unterhaltung, Kommunikations- und Navigationslösungen, ohne 
     dabei das Verkehrsgeschehen aus den Augen zu verlieren
   - Umsetzung mit Accenture Connected Vehicle Business Service 

Accenture arbeitet zusammen mit Fiat Chrysler an einer neuen Generation von vernetzten Diensten für das Infotainmentsystem Uconnect in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (Europe, Middle East, Africa - EMEA). Uconnect bietet in den Fahrzeugen des Konzerns Unterhaltung, Kommunikations- und Navigationslösungen, ohne dabei das Verkehrsgeschehen aus den Augen zu verlieren.

Accenture und Fiat Chrysler planen, erstellen und verwalten gemeinsam den Technikbetrieb und die mobile Plattform. Auf dieser Basis entsteht die nächste Generation von vernetzten Diensten für Uconnect-Systeme des Automobilkonzerns in Europa. Bei der Umsetzung kommt der Accenture Connected Vehicle Business Service zum Einsatz. Dieser bietet Automobilherstellern Bordsysteme für die Fahrzeuge und IT-Lösungen im Backend, die für vernetzte Autos sowie die Integration mit Anbietern von Inhalten, Fahrzeugdiagnose in Echtzeit und der Verwaltung der Dienste benötigt werden.

Über Accenture Connected Vehicle Business Service:

Die Accenture Connected Vehicle Business Service bietet Bord- und Konnektivitätslösungen, eine Telematik-Plattform und Datenintegration sowie durchgängige Dienstleistungen für Automobil- und Schwermaschinenhersteller, Zulieferer sowie Telekommunikations- und Versicherungsunternehmen. Accenture plant, erstellt und betreibt ein Portfolio von Technologie-Dienstleistungen, um die Effizienz zu steigern und die Kundenbindung zu verbessern, zum Beispiel durch vorausschauenden Wartung. Hersteller profitieren von neuen Geschäftsmodellen durch analytische Lösungen, Prozessverbesserung, Dienste-Verwaltung und Integrationsmöglichkeiten von Drittanbietern. Weitere Informationen unter: http://www.accenture.com/us-en/Pages/service-connected-vehicle.aspx

Über Accenture Mobility Managed Services:

Die Managed-Service-Plattform von Accenture ermöglicht Kunden eine schnelle Einführung und den Ausbau mobiler Angebote zu variablen Kosten. Die standardbasierte, offene Plattform hilft, die Komplexität der Vernetzung deutlich zu reduzieren, weil sie modular aufgebaut ist und führende Netzbetreiber, Gerätehersteller und Entwickler bereits integriert. Weitere Informationen unter http://www.accenture.com/de-de/Pages/service-mobility-overview.aspx

Über Accenture:

Accenture ist ein weltweit agierender Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister mit rund 293.000 Mitarbeitern, die für Kunden in über 120 Ländern tätig sind. Als Partner für große Business-Transformationen bringt das Unternehmen umfassende Projekterfahrung, fundierte Fähigkeiten über alle Branchen und Unternehmensbereiche hinweg und Wissen aus qualifizierten Analysen der weltweit erfolgreichsten Unternehmen in eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Kunden ein. Accenture erwirtschaftete im vergangenen Fiskaljahr (zum 31. August 2013) einen Nettoumsatz von 28,6 Mrd. US-Dollar. Die Internetadresse lautet www.accenture.de.

Pressekontakt:

Christoph Weissthaner 

Tel.: (06173) 94 68997
E-Mail: c.weissthaner@accenture.com www.accenture.de/presse

Accenture Campus
Kronberg 1
61476 Kronberg im Taunus
Original-Content von: Accenture, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: