Accenture

Accenture ist 'klassenbester' Anbieter von SAP-Dienstleistungen, laut PAC Radar Report

Kronberg im Taunus (ots) - Als "Klassenbester" schneidet der Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister Accenture in einem aktuellen Vergleich von SAP-Dienstleistern ab. Die Marktanalysten PAC haben die Beratungs- und -Systemintegrations-Leistungen für SAP-Systeme von 13 führenden Anbietern in Deutschland verglichen.

In den meisten Bewertungsbereichen des "PAC RADAR Report SAP Consulting & Systems Integration 2010" erzielt Accenture die jeweils beste Note und erhält damit die Gesamtnote 1,94.

Eine Stärke von Accenture ist laut Untersuchung die große Erfahrung des Anbieters mit komplexen Projekten und sein Prozess-Know-how in nahezu allen Branchen. Das umfangreiche Branchenwissen wird bestätigt durch die Aufnahme von Accenture in einen Großteil der SAP Special Expertise Programme.

Der Report hebt das so genannte Accenture Global Delivery Network hervor. Damit verfügt Accenture über eine ausgereifte Methodik, um Beratungs- und Service-Leistungen von Kompetenzzentren weltweit bereitzustellen, nach einheitlichen und branchenspezifischen Standards.

Damit einher geht laut den Analysten von PAC die Fähigkeit von Accenture, Kunden extrem schnell qualifizierte Berater und Spezialisten zur Verfügung stellen zu können.

Klaus Holzhauser, Director bei Pierre Audoin Consultants (PAC): "Mit unserem Report wollen wir Unternehmen die Vorauswahl des geeigneten SAP-Dienstleisters erleichtern. Aus unserer Sicht ist derzeit Accenture von den im PAC RADAR bewerteten Unternehmen der Anbieter in Deutschland, der bei SAP-bezogenen Beratungs- und Systemintegrations-Leistungen insgesamt den Anforderungen der Kunden am nächsten kommt."

Auf viele der im Report hervorgehobenen Fähigkeiten wird es in den kommenden Monaten besonders ankommen, so die Einschätzung von Catrin Hinkel, Geschäftsführerin und verantwortlich für das SAP-Geschäft bei Accenture im deutschsprachigen Raum:

"Der hohe Kostendruck hält an. Für viele Unternehmen steht deshalb die Optimierung ihrer komplexen SAP-Landschaften an. Das betrifft sowohl die Prozess- und Datenharmonisierung als auch die rein technische Konsolidierung. Eine Reihe von Unternehmen will Landschaftsoptimierung außerdem angehen, um sich auf Übernahmen und Wachstumsszenarien vorzubereiten. Das Ergebnis des PAC RADAR Reports bestätigt unseren Kunden, dass Accenture für die anstehenden Aufgaben bestens gerüstet ist."

Der aktuelle PAC RADAR Report "SAP Consulting & Systems Integration 2010" betrachtet drei auf SAP-bezogene Dienstleistungsfelder. SAP-Beratungsleistungen umfassen Planung, Spezifikation und Design von SAP-Systemen. Unter IT-bezogene Prozessberatung im Rahmen eines SAP-Projekts fallen zum Beispiel Technologie- und Architekturdesign sowie Business Process Reengineering. SAP-Systemintegration bezieht sich auf die Entwicklung von Software und die Implementierung.

Über Accenture

Accenture ist ein weltweit agierender Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister mit mehr als 181.000 Mitarbeitern, die für Kunden in über 120 Ländern tätig sind. Das Unternehmen bringt umfassende Projekterfahrung, fundierte Fähigkeiten über alle Branchen und Unternehmensbereiche hinweg und Wissen aus qualifizierten Analysen der weltweit erfolgreichsten Unternehmen in eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Kunden ein. Accenture erwirtschaftete im vergangenen Fiskaljahr (zum 31. August 2009) einen Nettoumsatz von 21,58 Mrd. US-Dollar. Die Internetadresse lautet www.accenture.de .

Pressekontakt:

Jens Reinhard Derksen
Accenture GmbH
Campus Kronberg 1
D-61476 Kronberg im Taunus
Telefon +49 6173 94-61393
Mobil: +175-57 61393
jens.derksen@accenture.com
Original-Content von: Accenture, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: