cube

Erweiterung des Internets in der EU
Aufbau einer EU-weiten Internet Root Server Struktur in Paris beschlossen

Bolanden (ots) - Neue Organisationen kündigen das Ende der US-Dominanz im Internet an Organisationen aus Frankreich und Deutschland haben bei einer Konferenz in Paris die Weichen für die Entwicklung und Verwaltung eines kommerziellen europäischen Teils des Internet gestellt. Mit dem Aufbau einer technischen Infrastruktur in Form eines Verbundes von Root Server-Systemen aus EU-Ländern wird ab sofort begonnen. Die neuen Root Server bilden die Basis für eine sichere und flächendeckende Nutzung von Domain-Endungen, die nicht von der US-dominierten Organisation ICANN verwaltet werden. Ein verbindlicher Kodex regelt verlässlich die Registrierungsbedingungen sowie die Aufgabenverteilung zwischen den einzelnen Organisationen. Der Aufbau des deutschen Root Server Systems wird von der neuen Organisation BORooN (Business Oriented Root Network) übernommen. Diese ist aus dem Projekt BeatNIC (20 alternative TLD's) des IT-Dienstleisters cube (http://www.cube.de) hervorgegangen. Zur Gewährleistung eines dauerhaften professionellen kommerziellen Server-Dienstes besteht seit Kurzem eine strategische Partnerschaft zwischen cube und dem IT-Solutions Provider folz . communications & networks GmbH (http://www.folz.de). In Frankreich ist die Organisation CINICS (Common Internet Network Information Society) für die Umsetzung des Vorhabens verantwortlich. An der Konferenz in Paris nahmen auch Vertreter bereits bestehender kommerzieller Organisationen aus Übersee wie Pacific Root oder IRON via Internet teil. Mit diesen wurde die Gründung der weltweiten Dachorganisation world@wide beschlossen. Sie soll eine Spaltung des Internet wegen der Mehrfachvergabe von Top Level Domains verhindern. world@wide wird in Zukunft Aufgaben in den Bereichen Internationale Koordination und Kommunikation übernehmen. Die Gründung der neuen Organisationen bündelt erstmals bislang isolierte Aktivitäten zur Demokratisierung des Internet auf einer kommerziellen und damit verlässlichen Basis. Ein Bericht über die Vereinbarungen von Paris finden Sie unter http://www.boroon.net/index.html. ots Originaltext: Cube Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: BORooN c/o cube Im See 3 67295 Bolanden Tel. 06352-753725 E-Mail info@cube.de. Ansprechpartner ist Herr Pascal Bernhard. Original-Content von: cube, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: