antwerpes AG

antwerpes ag expandiert in Europa
Healthcare-Portal DocCheck gründet Tochterfirma in Großbritannien
Weitere Expansionsschritte geplant

Köln (ots) - DocCheck, das Healthcare-Portal der antwerpes ag, baut seine führende Marktposition in Europa aus. Anfang Juli gründet das mit 45.000 registrierten Nutzern größte europäische Portal für Healthcare Professionals eine Tochterfirma in Großbritannien. Die DocCheck Medical Services Ltd. wird die Vermarktung des DocCheck Portals und der dazugehörigen Servicedienstleistungen für die Pharmaindustrie in Großbritannien übernehmen. Großbritannien verfügt über den drittgrößten Healthcare-Markt in Europa und liegt bei der Internetnutzung gleichauf mit Deutschland. "Damit ist die britische Insel für uns nach Deutschland der wichtigste Markt in Europa", erläutert Dr. Frank Antwerpes, Vorstandsvorsitzender der antwerpes ag, "Bereits jetzt laufen unter DocCheck schon 10 englischsprachige Sites, u.a. von Bayer, Glaxo Wellcome oder Dupont. Unsere nächsten Ziele sind jetzt Frankreich und Italien." Parallel zur Expansion nach U.K. hat DocCheck seine Präsenz in Österreich und der Schweiz weiter ausgebaut. Ab Mitte Juli steht auch den Usern in diesen Ländern das innovative DocCheck Kundenkonto zur Verfügung, mit dem die Teilnahme an Online-Marktforschungen incentiviert wird. DocCheck wächst zur Zeit mit über 3.000 Usern monatlich. Bis Jahresende rechnet die antwerpes ag mit 63.000 Nutzern bei DocCheck. Der Anteil der ausländischen Nutzer soll in den kommenden drei Jahren von jetzt 10% auf 40% gesteigert werden. In diesem Jahr will die antwerpes ag 2,7 Mio. DM mit DocCheck umsetzen. Ein Großauftrag von Novartis Pharma in Höhe von 1,3 Mio. DM konnte gerade akquiriert werden. Im nächsten Jahr wird DocCheck dann 11,7 Mio. DM zum Konzernumsatz beitragen. ots Originaltext: antwerpes ag Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ansprechpartnerin für Journalisten: DocCheck Medical Services GmbH Tanja Mumme Vogelsanger Str. 66 50823 Köln Tel.: 0221-92 05 35 50 Fax: 0221-92 05 35 56 e-Mail: info@antwerpes.de Original-Content von: antwerpes AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: