Der Vermögensberater

Joachim Löw: "Wir holen den Titel"
Exklusiv-Interview mit Bundestrainer Joachim Löw im Vermögensberater 2/2008

Hamburg (ots) - Nach dem enttäuschenden Vorbereitungsspiel gegen Weißrussland greift Fußball-Bundestrainer Joachim Löw im "Vermögensberater"-Exklusiv-Interview zur EM 08 an. "Wir wollen mit der Nationalmannschaft die Nummer 1 in Europa werden", sagt Löw in der aktuellen Ausgabe des Finanzmagazins "Vermögensberater" über sein Ziel für das Turnier. Sein Rezept für den EM-Titel: "Wir müssen es schaffen, dass alle Spieler im entscheidenden Moment in einer optimalen körperlichen und mentalen Verfassung sind. Und dann brauchen wir noch das nötige Quäntchen Glück." Grundlage für den Erfolg der deutschen Nationalelf seien die Motivation der Spieler und ein gesundes Selbstvertrauen. "Wir bereiten die Mannschaft optimal auf das Spiel vor - daher nehmen wir auch den Optimismus. Ich bin der Auffassung, dass sich eine positive Einstellung auch auf die Spieler überträgt." Zudem setzen Löw und Co-Trainer Hans-Dieter Flick vor allem auf Eigenmotivation. Für die EM-Begegnungen der Nationalmannschaft verspricht das Trainer-Duo, noch ein paar Tricks auf Lager zu haben.

Für Löw selbst ist Motivation kein Problem: "Ich halte meinen Beruf für den schönsten der Welt." Dass er als der bestgekleidete Trainer in den Stadien der Welt gilt, ist dem Badener eher unangenehm: "Oh je. Diesen Titel strebe ich nicht an. Allerdings: Länderspiele sind Festtage des Fußballs. Und zu diesen Festtagen zieht man sich entsprechend an. Ich kann meinen Spielern nicht sagen, dass sie Deutschland repräsentieren, und selbst mit der Jogginghose zum Spiel gehen."

Seit kurzem sind Joachim Löw und Hans-Dieter Flick Partner der Deutschen Vermögensberatung, des weltweit größten eigenständigen Finanzvertriebs. Zwar hat Löw seit der Weltmeisterschaft viele hoch dotierte Angebote von Unternehmen erhalten. "Ich habe jedoch gewartet, bis der Partner kommt, der ideal zu mir passt. Der Gründer, Professor Reinfried Pohl, ist eine herausragende Unternehmerpersönlichkeit. Und ich sehe viele Parallelen meiner Erfolgsgeschichte zu derjenigen der Deutschen Vermögensberatung: Die Erfolge basieren nicht auf Geheimnissen oder Zauberei, sonder auf ehrlicher, seriöser Arbeit."

Die Ausgabe 2/2008 des "Vermögensberaters" kommt am 2. Juni an den Kiosk. Das Finanzmagazin erscheint mit einer IVW-geprüften Auflage von mehr als 1 Million Exemplaren.

Das ungekürzte Gespräch ist online auf www.dvag.com unter Presse/Vermögensberater zu finden.

Pressekontakt:

JDB MEDIA GMBH
Kathy Günther
Redaktion Vermögensberater
E-Mail: guenther@jdb.de
Telefon: 040/46 88 32 - 27
Fax: 040/46 88 32 - 32

Original-Content von: Der Vermögensberater, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Vermögensberater

Das könnte Sie auch interessieren: