Landau Media AG

Mit Marken-PR aus der Flaute
Landau Media AG startet bundesweite Roadshow

Berlin (ots) - Nach einer repräsentativen Studie der Hamburger Agentur P.U.N.K.T. PR will jedes zweite Unternehmen in Deutschland seine Investitionen in die Markenkommunikation trotz Konjunkturflaute in 2002 ausbauen. Gutes Potential für die Marken-PR, die nach Ansicht von Marketing-Experten die glaubwürdigste Form der Markenkommunikation ist. Landau Media, führender Anbieter im Bereich Medienmonitoring und Medien-Resonanz-Analysen präsentiert vom 14. bis 20. Februar 2002 eine bundesweite Roadshow zum Thema Marken-Inszenierung und Erfolgskontrolle von Marken-PR. Begleitet wird die Landau Media Roadshow von kompetenten Gesprächspartnern: Henk Knaupe, Geschäftsführer von Scholz & Friends Brand Affairs und von Siegmund Kolthoff, Geschäftsführer von P.U.N.K.T. PR und Herausgeber der Studie "Branded" zur Markenkommunikation. Die Themen im Überblick: Hochkonjunktur für Marken-PR Ergebnisse der Studie 'Branded' zur Markenkommunikation Siegmund Kolthoff, Geschäftsführer der Agentur P.U.N.K.T. PR * Erfolgreiche Evaluierung von Marken-PR-Aktivitäten Erfahrung aus der Umsetzung bei der Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH Henk Knaupe, Geschäftsführer der Scholz & Friends Brand Affairs * PR-Erfolg darstellen: mehr Erfolg durch Medien-Resonanz-Analysen Medien-Analyse als Werkzeug der PR Eike Tölle, Projektleiter Analyse, Landau Media AG Darüber hinaus können sich die Teilnehmer ausführlich und individuell zu Medienbeobachtung, Evaluationsansätzen für die Marken-PR und zu den Möglichkeiten der Messung von PR-Erfolg informieren und aktiv mit den Referenten diskutieren. Die Termine der Roadshow: * Hamburg 14. Februar 2002, Ambassador Hotel * Düsseldorf 18. Februar 2002, Sorat Hotel * Frankfurt/M. 19. Februar 2002, Queens Hotel * München 20. Februar 2002, Eden Hotel Wolff Landau Media bietet seinen Kunden neben dem etablierten Monitoring die Verdichtung der Beobachtungsergebnisse zu aussagekräftigen Analysen und Reportings. Diese Analysen unterstützen die Auftraggeber bei der Optimierung ihrer Kommunikationsaktivitäten und beim Nachweis des Return on Investments der PR-Arbeit. Das Berliner Unternehmen ist bereits seit Jahren im Analysebereich tätig und verfügt über Know-how und Technologie, um auch komplexe Anforderungen zeitnah umzusetzen. Ein Konzept, das bereits viele Kunden überzeugt hat. Das Angebot der Landau Media AG richtet sich an PR- und Marketing-Berater, die den Erfolg ihrer Presse-Arbeit und die Verantwortung über ihr Budget aufzeigen wollen. Mehr Informationen zur Landau Media Roadshow erhalten Sie unter www.landaumedia.de ots Originaltext: Landau Media AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de KONTAKT: Beate Kiep Telefon: 030 . 202 42 170 e-mail: kiep@landaumedia.de Fax: 030 . 202 42 101 HERAUSGEBER: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Landau Media AG Zimmerstrasse 55 10117 Berlin Original-Content von: Landau Media AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: