Swiss Life Deutschland

Assekurata bestätigt hohe Unternehmensqualität von Swiss Life mit Note "A"

München (ots) - Die Ratingagentur Assekurata hat Swiss Life Deutschland zum sechsten Mal in Folge mit dem Qualitätsurteil "A" ausgezeichnet. Das Rating bewertet die Qualität von Versicherungsunternehmen aus Kundensicht und nimmt dafür fünf Teilkriterien ins Visier. Besonders gut schneidet Swiss Life in den Kategorien "Sicherheit" und "Kundenorientierung" ab - Assekurata gibt hier die Note "sehr gut". "In einem herausfordernden Marktumfeld gewinnen die Faktoren Sicherheit und Kundenorientierung für Lebensversicherungskunden immer mehr an Bedeutung. Wir freuen uns, dass wir gerade in diesen Bereichen überzeugen", sagt Dr. Markus Leibundgut, CEO von Swiss Life Deutschland. "Auch hinsichtlich Erfolg und Wachstum werden wir sehr positiv eingeschätzt. Das zeigt uns, dass wir mit unserer Strategie auf dem richtigen Weg sind."

Sicherheit durch hohes Eigenkapital und Einbindung in den Gesamtkonzern

Das Rating bezieht sich auf die Versicherungssparte von Swiss Life Deutschland. Deren hohes Eigenkapital hat Assekurata bei der Teilqualität "Sicherheit" als einen wichtigen Faktor für die Risikotragfähigkeit hervorgehoben. Ausschlaggebend für die gute Beurteilung in diesem Bereich ist darüber hinaus die Einbindung in den Gesamtkonzern: Swiss Life Deutschland profitiert von dessen Sicherheitsmittelausstattung und Risikomanagement. Dazu gehört auch, dass die Swiss Life Gruppe bereits seit 2011 dem in der Schweiz vorgeschriebenen Swiss Solvency Test unterliegt, der die Anforderungen von Solvency II in weiten Teilen vorwegnimmt. "Swiss Life Deutschland setzt seit jeher auf eine langfristige Anlagepolitik und starke Reserven. Wir freuen uns, dass die Ratingagentur diese Zuverlässigkeit honoriert hat", unterstreicht Leibundgut.

Kundenorientierung hoch, Kundenbindung ausgebaut

In Sachen Kundenorientierung vergibt Assekurata erneut eine sehr gute Bewertung. Swiss Life kann sowohl bei der Kundenbindung als auch bei der Weiterempfehlungsquote punkten, wie die Umfrage von Assekurata ergab. Eine ergänzend durchgeführte Vertriebspartnerbefragung bestätigt zudem die Qualität von Swiss Life als Maklerversicherer. Positive Bewertung auch bei weiteren evaluierten Faktoren In der Kategorie "Erfolg" wird Swiss Life mit "gut" eingestuft. Die deutliche Steigerung des Rohüberschusses wirkt sich hier positiv auf die Bewertung aus.

In der Teilqualität "Wachstum/Attraktivität im Markt" erhält Swiss Life ebenfalls die Note "gut". Wachstumspotenziale erkennt Assekurata vor allem bei der Absicherung biometrischer Risiken - also etwa in der Berufsunfähigkeits- und Pflegeversicherung - sowie in der betrieblichen Altersvorsorge (bAV). "Diese Produktfelder zählen zu den Kernkompetenzen von Swiss Life Deutschland", so Leibundgut. "Dabei setzen wir auf flexible Lösungen, um den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden."

Assekurata ist die erste deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Versicherungsunternehmen aus Kundensicht spezialisiert hat. Hierzu führt die Agentur unter anderem eine Befragung bei über 800 Versicherungskunden durch. Die aktuellen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.

Pressekontakt:

Medienkontakt
Swiss Life Deutschland
Unternehmenskommunikation
Thorsten Wittmeier
Berliner Str. 85, 80805 München
Tel.: 089/3 81 09 - 15 31
Fax: 089/3 81 09 - 44 74
E-Mail: medien@swisslife.de
www.swisslife.de

Original-Content von: Swiss Life Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Swiss Life Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: