TÜV NORD GROUP

Prüfung von Kernkraftwerken in Schweden: AF und TÜV NORD GRUPPE gründen Joint Venture

    Hannover (ots) - Die TÜV NORD GRUPPE wird zusammen mit der
schwedischen AF-Kontroll ein Joint Venture gründen, um Prüfungen von
Nuklearanlagen in Schweden anzubieten. Die neue Gesellschaft, AF-TÜV
NORD AB, hat bereits den Zuschlag für Prüfungen in den
Kernkraftwerken Ringhals und Barsebaeck in Westschweden erhalten.
    
    Die AF-TÜV NORD AB plant über die Prüfungen in Kernkraftwerken
hinaus weitere Dienstleistungen anzubieten.
    
    Durch die Zusammenarbeit mit AF-Kontroll wird die TÜV NORD GRUPPE
stärker als bislang im schwedischen Markt präsent sein.
    
    Die 4.200 Mitarbeiter der TÜV NORD GRUPPE erwirtschafteten im
vergangenen Jahr einen Umsatz von 750 Millionen Mark; Die AF-Gruppe
hat 2.500, das Tochterunternehmen AF-Kontroll beschäftigt 150
Mitarbeiter. Der Umsatz der AF-Gruppe beträgt 1.743 Millionen Kronen
(400 Millionen Mark).
    
    
ots Originaltext: TÜV NORD GRUPPE
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:
Jochen May,
Telefon (05 11) 9 86-14 21

Original-Content von: TÜV NORD GROUP, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TÜV NORD GROUP

Das könnte Sie auch interessieren: