TÜV NORD GROUP

Tüv Nord Gruppe: Know-how für Kunden leichter verfügbar

    Hannover (ots) - Die TÜV NORD GRUPPE hat im Rahmen ihrer
Mitgliederversammlung 2001 in Hannover den Bericht über das
Geschäftsjahr 2000 vorgelegt. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats Horst
Wilmsmeyer verdeutlichte, dass sich die große norddeutsche
Überwachungsorganisation auf dem konsequenten Weg der
Umstrukturierung befindet. Bedarfsgerechtes Zusammenfassen von
unterschiedlichen Dienstleistungen aus Kompetenz-Zentren zum Nutzen
der Kunden steht im Mittelpunkt der Neuausrichtung der TÜV NORD
GRUPPE. Mit den eingeleiteten Maßnahmen will sie  "Know-how für
unsere Kunden zur Verbesserung von Sicherheit und Verfügbarkeit aber
auch zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit verfügbar machen", so Dr.
Klaus-D. Röker, Vorsitzender des Vorstandes der TÜV NORD GRUPPE.
Darüber hinaus hat sich die TÜV NORD ANLAGENTECHNIK  zum 1. Januar
eine neue Struktur gegeben. Mit diesen Maßnahmen sowie dem
Erschließen neuer Kompetenzfelder stellt sich die TÜV NORD GRUPPE für
den zu erwartenden Wettbewerb bei überwachungsbedürftigen Anlagen
auf.
    
    Mit der Neustrukturierung der TÜV NORD ANLAGENTECHNIK begegnet sie
schon heute der erst in einigen Jahren greifenden Neuordnung des
Rechts für überwachungsbedürftige Anlagen. Derzeit werden im Rahmen
eines Projekts Prozessketten optimiert. In der neuen Regionalstruktur
in Verbindung mit einem zentral vorgehaltenen Kompetenz-Pool "sehen
wir die Aufstellung für die Zukunft", so Dr. Röker. "So können wir
Kundennähe realisieren und Kompetenz zusammenfassen  Beispielhaft für
dieses Konzept steht die TÜV NORD INDUSTRIEBERATUNG: Know-how aus der
Energie- und Systemtechnik, dem Umweltschutz und der Anlagentechnik
ergänzen sich in nahezu optimaler Weise."
    
    Das Zusammenführen der Umweltschutz-Aktivitäten in der TÜV NORD
UMWELTSCHUTZ GMBH zeigt das auch weiterhin große Engagement der TÜV
NORD GRUPPE in diesem Kompetenzfeld. Mit mehr als 130 Mitarbeitern
gehört diese Gesellschaft zu den "Komplettanbietern" und den größten
Unternehmen in diesem Sektor.
    
    Grenzüberschreitender Waren- und Dienstleistungsverkehr wird
zunehmend Normalität. Die TÜV NORD GRUPPE begleitet ihre in- und
ausländischen Kunden, um sie bei ihren internationalen Aktivitäten zu
unterstützen. Schwerpunkte sind Sicherheitstechnik,  Umweltschutz und
Zertifizierungen. Die Auslandsaktivitäten der TÜV NORD GRUPPE werden
weiter planmäßig ausgebaut. Im Jahr 2000 wurde die UAB TÜV NORD
BALTIK in Vilnius gegründet, zwei Gesellschaften in China haben ihre
Tätigkeiten aufgenommen, Anfang des Jahres 2001 startete ein Büro in
Vietnam. Eine Vertretung in Kasachstan ist in der Vorbereitung.
    
    Die TÜV NORD STRASSENVEKREHR GMBH hat im vergangenen Jahr
besonderes Gewicht auf die Beschleunigung von Verwaltungsabläufen
gelegt; dies betrifft unter anderem auch den Datentransfer zwischen
Fahrschulen, Straßenverkehrsbehörden und der TÜV NORD STRASSENVERKEHR
GMBH.
    
    Die 1999 erfolgreich gestartete Gesellschaft TÜV Nord Security
GmbH hat ihr Angebot erweitert und bietet jetzt ein Zertifikat für
E-Commerce an. Dieses soll dem Verbraucher auch bei einer
Waren-Bestellung über das Internet die Sicherheit vermitteln, dass
das zertifizierte Unternehmen einem definierten Katalog von Kriterien
entspricht, die für eine vertrauenswürdige Abwicklung von
Online-Geschäften wesentlich sind.
    
    Verbrauchersicherheit steht zunehmend im öffentlichen Interesse.
Die TÜV NORD GRUPPE folgt mit dem Kompetenz-Zentrum "life-sciences"
dieser Entwicklung und bietet für den Bereich Lebensmittel und auch
ganz speziell für biotechnologische Problemstellungen ihre Hilfe an.
    
    Die TÜV NORD GRUPPE wies  im Jahre 2000  einen Umsatz  von 750
Millionen Mark (Vorjahr: 728,8 Millionen Mark) auf. Die Zahl der
Mitarbeiter lag bei 4.211 (31. Dezember 2000, Vorjahr: 4.243).
    
    
ots Originaltext: TÜV NORD GRUPPE
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:

TÜV NORD GRUPPE
Kommunikation (Presse/Online)
Telefon: (05 11) 9 86-14 21
Telefax: (05 11) 9 86-28 99 14 21
Mail:      presse@tuev-nord.de
Internet: http://www.tuev-nord.de



Das könnte Sie auch interessieren: