TÜV NORD GROUP

TÜV NORD CERT bei der Zertifizierung von Klimaschutzprojekten bundesweit vorn

Hannover (ots) - TÜV NORD CERT liegt bei der Qualitätsprüfung von Klimaschutzprojekten im Sinne des Kyoto-Protokolls bundesweit vorn. Das geht aus einer Beurteilung von Öko-Institut und WWF (World Wide Fund for Nature) hervor. Danach belegt TÜV NORD CERT den ersten Rang unter den so genannten DOEs (Designated Operational Entities). Das sind Unternehmen und Institutionen, die die Qualität von Klimaschutzprojekten begutachten und zertifizieren. Begutachtet werden Projekte im Rahmen des Clean Development Mechanism (CDM). Mit ihm sollen u.a. Energieerzeuger aus Industriestaaten klimaschutzfreundliche Projekte in Entwicklungsländern umsetzen, um ihre Emissionsbilanz zu verbessern. Die Projekte sind ein konkretes Ergebnis des Kyoto-Umweltprotokolls von 1997. Die TÜV NORD CERT zertifiziert im Rahmen des CDM Prozesses pro Jahr rund 250 Projekte. Beispiele dafür sind:

   - Efficient Fuel Wood Stoves for Nigeria 

In dem afrikanischen Land wurden spezielle Kocher aufgestellt, mit denen Brennholz gespart und gleichzeitig besser und einfacher gekocht werden kann (2009).

   - La Esperanza Hydroelectric Project 

Durch die Einrichtung eines Wasserkraftwerks in Brasilien wurde der Einsatz erneuerbarer Energien gefördert (2009). Wolfgang Wielpütz, Mitglied der Geschäftsführung TÜV NORD CERT: "Wir sind sehr stolz darauf, als bestes akkreditiertes Zertifizierungsunternehmen für CDM-Projekte bewertet zu werden. Unser Ziel ist es, die förderungswürdigen Projekte voranzutreiben und zum Gelingen des Kyoto-Protokolls beizutragen. Wir arbeiten bereits auf sehr hohem Niveau, wollen uns aber noch weiter verbessern und gemeinsam mit unseren Projektpartnern einen wirksamen Beitrag gegen den Klimawandel leisten."

Pressekontakt:

Rainer Camen Telefon 0201 825-2331, Fax -2559
Mail: presse@tuev-nord.de
Web: www.tuev-nord.de/presse
E-Mail-Abo der Presse-Informationen: www.tuev-nord.de/info-abo

Original-Content von: TÜV NORD GROUP, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TÜV NORD GROUP

Das könnte Sie auch interessieren: