TÜV NORD GROUP

TÜV NORD CERT bescheinigt KRAVAG Qualität und Transparenz

Hannover (ots) - Die Qualität und die Transparenz der Produktinformation sind Grundvoraussetzungen für den fairen Abschluss von Versicherungsverträgen. TÜV NORD CERT hat jetzt der KRAVAG-ALLGEMEINE Versicherungs-Aktiengesellschaft per Zertifikat bestätigt, dass das Unternehmen über das Leistungsspektrum seiner Versicherungsangebote umfassend und verständlich informiert. Damit genügt KRAVAG jetzt auch den Anforderungen der Verordnung über Informationspflichten bei Versicherungsverträgen (VVG-Info V). Die Zertifikatsübergabe durch den TÜV NORD CERT-Geschäftsführer Ulf Theike fand am 6. Oktober in Landshut statt. Das Zertifikat und ein entsprechendes Gütesiegel sind ein Jahr gültig und können durch weitere jährliche Audits überprüft und erneuert werden.

KRAVAG ist die führende Versicherungsgruppe für das Straßenverkehrsgewerbe und tritt zusammen mit der R+V Versicherung als Einheit auf. Sie engagiert sich sowohl für große Unternehmen der Branche als auch für private Kunden.

Mit der jetzt vollzogenen Zertifizierung durch TÜV NORD CERT kann das Unternehmen gegenüber der Öffentlichkeit und potentiellen oder tatsächlichen Kunden die Transparenz und die Qualität seiner Leistungen dokumentieren. Abgedeckt werden alle Bereiche der Haftpflicht-, Teil- und Vollkaskoversicherungen.

Wichtig: In den Kundeninformationsblättern, deren Struktur vom Gesetzgeber vorgegeben wird, müssen auch die Einschränkungen verständlich dargelegt werden. Auch wenn z. B. eine bestimmt Leistung nicht Bestandteil des Produktes ist, sind die Konsequenzen aus dem Nichtvorhandensein deutlich darzustellen. Der Verbraucher hat also eine umfassende Orientierung darüber, was für ihn wichtig sein könnte.

So ist der faire Vertragsabschluss 'auf Augenhöhe' möglich, weil auch die verständliche Information über die Inhalte des 'Kleingedruckten' gegeben ist.

Das Zertifikat und das entsprechende Gütesiegel zeugen also auch davon, dass dem Verbraucherschutz in Sachen Versicherungsabschluss Genüge getan wird.

Pressekontakt:

Rainer Camen, Tel. 0201 825 2331,
rcamen@tuev-nord.de
Original-Content von: TÜV NORD GROUP, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: