Epigenomics AG

EANS-Adhoc: AD HOC-Mitteilung gemäß § 15 WpHG EPIGENOMICS AG KÜNDIGT KAPITALERHÖHUNG AN

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Unternehmen/Molekulardiagnostik

08.03.2010

Nicht zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Berlin, 08. März 2010 - Der Vorstand der Epigenomics AG, Berlin (Frankfurt Prime Standard: ECX; ISIN: DE000A0BVT96) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrates die Erhöhung des Grundkapitals von derzeit EUR 29.394.724,00 um bis zu EUR 14.697.361,00 auf bis zu EUR 44.092.085,00 durch Ausgabe von bis zu 14.697.361 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem nominellen Anteil am Grundkapital von EUR 1,00 je Stückaktie aus genehmigtem Kapital gegen Bareinlage beschlossen.

Die neuen Aktien werden den bisherigen Aktionären der Gesellschaft in einem Verhältnis von 2:1 (bestehende Aktien mit Bezugsrecht:neue Aktien) zum Bezugspreis von EUR 2,25 je neuer Aktie zum Bezug angeboten. Die ICF Kursmakler AG, Frankfurt am Main, vertreten durch das Bankhaus Gebr. Martin AG, Göppingen, wird, vorbehaltlich bestimmter Bedingungen, als Bezugsstelle gegenüber den Aktionären auftreten, die ihre Bezugsrechte ausüben wollen. Das Bezugsangebot wird voraussichtlich am 12. März 2010 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, dem Amtsblatt zur Wiener Zeitung, auf der Internetseite der Gesellschaft (www.epigenomics.de) sowie im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlicht. Die Bezugsfrist für die Aktionäre der Gesellschaft läuft voraussichtlich vom 15. März 2010 bis 29. März 2010 (jeweils einschließlich der genannten Daten). Die neuen Aktien sind mit voller Gewinnanteilsberechtigung ab dem 1. Januar 2009 ausgestattet. Für zwei bereits bestehende Aktien ist das Bezugsrecht gemäß Paragraph 71b des Aktiengesetzes ausgeschlossen.

Neue Aktien, die nicht aufgrund des Bezugsangebots von Aktionären bezogen worden sind, werden von der ICF Kursmakler AG (i) im Rahmen eines öffentlichen Angebotes in Deutschland und Österreich, (ii) ausgewählten institutionellen Investoren in Europa, (iii) so genannten qualifizierten institutionellen Anlegern in den USA in Übereinstimmung mit der von der Registrierungspflicht freistellenden und auf dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung beruhenden Ausnahmeregelung Rule 144A oder gemäß einer anderen auf dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung beruhenden Ausnahmeregelung und (iv) bei Offshore-Transaktionen im Vertrauen auf die auf dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung beruhende Regulation S mit Ausnahme von Kanada, Australien und Japan angeboten.

Die Epigenomics AG beabsichtigt, den Nettoemissionserlös des Angebots zum einen für die Finanzierung des laufenden Geschäftsbetriebes sowie zum anderen für den Aufbau und die Stärkung der Marketing-, Verkaufs- und Distributionskapazitäten für die eigenen Produkte, zur Unterstützung laufender und neuer Produktentwicklungen in dem Tätigkeitsbereich der Krebsfrüherkennung, Diagnose, Bestimmung des Krankheitsverlaufes und Rückfallüberwachung sowie zur Erstellung von Prognosen bei Krebserkrankungen und in diesem Bereich insbesondere zur Finanzierung weiterer Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, klinischer Studien, behördlicher Zulassungsverfahren und zur Markteinführung weiterer, derzeitig in der Entwicklung befindlicher Produkte der Epigenomics AG, zum Ausbau der Kapazitäten für Zulassungsverfahren, regulatorische Angelegenheiten und klinische Studien, zur weiteren Verbesserung der DNS-Methylierungstechnologien, zum Erwerb zusätzlicher Lizenzen und zur Stärkung des Portfolios von gewerblichen Schutzrechten sowie für sonstige Unternehmenszwecke zu verwenden.

Ende der Ad hoc-Mitteilung

Rechtliche Hinweise

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf irgendwelcher Wertpapiere dar. Das Angebot erfolgt ausschließlich durch und auf Basis eines zu veröffentlichen Prospekts.

Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Kauf von Aktien noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Aktien in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die Aktien der Epigenomics AG (die "Aktien") wurden nicht unter dem U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") registriert und dürfen nicht in den USA angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Die Aktien werden in den USA nicht öffentlich angeboten und werden nicht gemäß dem Securities Act registriert.

Dieses Dokument wird nur verbreitet an und ist nur ausgerichtet auf (i) Personen, die sich außerhalb des Vereinigten Königreiches befinden, oder (ii) professionelle Anleger, die unter Artikel 19(5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (die "Verordnung") fallen, oder (iii) vermögende Gesellschaften ("High Net Worth Entities") und andere vermögende Personen, denen dieses rechtmäßig mitgeteilt werden darf und die unter Artikel 49(2)(a) bis (d) der Verordnung fallen (wobei diese Personen zusammen als "qualifizierte Personen" bezeichnet werden). Die Aktien stehen nur qualifizierten Personen zur Verfügung und jede Aufforderung, jedes Angebot oder jede Vereinbarung, solche Aktien zu beziehen, zu kaufen oder anderweitig zu erwerben, wird nur gegenüber qualifizierten Personen abgegeben. Personen, die keine qualifizierten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder Vertrauen auf diese Informationen oder ihren Inhalten handeln.

Diese Veröffentlichung enthält ausdrücklich oder implizit in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Epigenomics AG und deren Geschäftstätigkeit betreffen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage und die Leistungen der Epigenomics AG wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in solchen Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Die Epigenomics AG macht diese Mitteilung zum Datum der heutigen Veröffentlichung und beabsichtigt nicht, die hierin enthaltenen, in die Zukunft gerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen oder künftiger Ereignisse bzw. aus anderweitigen Gründen zu aktualisieren.

Kontakt:

Epigenomics AG Dr. Achim Plum Senior VP Corporate Development Kleine Präsidentenstr. 1 10178 Berlin Deutschland +49 30 24345 368 (phone) +49 30 24345 555 (fax) achim.plum@epigenomics.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Dr. Achim Plum
Sen. VP Corporate Development
Epigenomics AG
Tel: +49 30 24345 368
achim.plum@epigenomics.com

Branche: Biotechnologie
ISIN: DE000A0BVT96
WKN: A0BVT9
Index: Prime All Share, Technology All Share
Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Berlin / Freiverkehr
Hamburg / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
München / Freiverkehr
Original-Content von: Epigenomics AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Epigenomics AG

Das könnte Sie auch interessieren: