Epigenomics AG

EANS-News: Epigenomics AG: US-Entwicklungspartner Quest Diagnostics schließt klinische Entwicklung des Septin9-Darmkrebs-Bluttests ab

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Unternehmen/Lizenzverträge/Molekulardiagnostik

Pressemitteilung, Berlin und Seattle, WA, USA, 2. November 2009 (euro adhoc) - Das Molekulardiagnostik-Unternehmen Epigenomics AG (Frankfurt, Prime Standard: ECX), gab heute bekannt, dass die Quest Diagnostics Incorporated, Madison, USA, der führende Anbieter von diagnostischen Tests, Informationen und Services, die klinische Validierung ihres laborentwickelten Septin9-Bluttests zur Unterstützung des Nachweises von Darmkrebs erfolgreich abgeschlossen hat. Unter dem Lizenzabkommen zwischen den beiden Unternehmen für Epigenomics' patentgeschützten DNA-Methylierungs-Biomarker Septin9, löst die Erreichung dieses Meilensteins in der Testentwicklung eine entsprechende Meilenstein-Zahlung von Quest Diagnostics an Epigenomics aus. Die Höhe der Zahlung wurde nicht bekannt gegeben.

"Die Validierung unseres laborentwickelten Septin9-Tests ist ein wichtiger Schritt vorwärts auf dem Weg, Ärzten einen Test verfügbar zu machen, der ihnen helfen kann Patienten mit Darmkrebs zu identifizieren," sagte Dr. Jay G. Wohlgemuth, Vice President of Science and Innovation bei Quest Diagnostics. "Wir planen, den Test noch in diesem Jahr in den U.S.A. auf den Markt zu bringen."

"Quest Diagnostics' erfolgreiche Entwicklung und Validierung eines laborentwickelten Bluttests beruhend auf Septin9 ist ein entscheidender Schritt, diese innovative Methode für den Nachweis von Darmkrebs allgemein zugänglich zu machen," erklärte Geert Nygaard, Vorstandsvorsitzender der Epigenomics AG. "Wir sind überzeugt, dass dieser patientenfreundliche Darmkrebs-Tests, einmal auf dem U.S. Markt eingeführt, dazu beitragen wird, die Sterblichkeit bei dieser Erkrankung in der amerikanischen Bevölkerung zu reduzieren."

Über Epigenomics

Die Epigenomics AG ist ein Molekulardiagnostik-Unternehmen mit einem Schwerpunkt auf der Entwicklung neuartiger Produkte für die Krebsdiagnostik. Auf der Basis von DNA-Methylierungs-Biomarkern zielen die Tests von Epigenomics darauf ab, Krebs bereits im Frühstadium zu diagnostizieren bevor Symptome auftreten, und könnten dadurch die durch diese gefürchtete Krankheit verursachte Sterblichkeit verringern.

Epigenomics' Produktportfolio umfasst Epi proColon, einen CE-gekennzeichneten IVD-Bluttest zur Früherkennung von Darmkrebs basierend auf dem validierten Biomarker mSEPT9 und weitere firmeneigene DNA-Methylierungs-Biomarker in verschiedenen Entwicklungsstadien für den Nachweis von Darm-, Prostata- und Lungenkrebs in Blut- bzw. Urin- und Bronchiallavage-Proben. Epigenomics' Biomarker mSEPT9 für die Früherkennung von Darmkrebs in einer gewöhnlichen Blutprobe konnte wiederholt seine hervorragende Leistung im Rahmen von acht klinischen Fall-Kontroll Studien mit insgesamt mehr als 3.300 Probanden unter Beweis stellen.

Derzeit wird mSEPT9 in einer großen prospektiven klinischen Studie - PRESEPT - hinsichtlich seiner klinischen Leistungsfähigkeit und seines gesundheitsökonomischen Nutzens in der systematischen Darmkrebs-Früherkennung in einer repräsentativen Krebsvorsorge-Population, evaluiert. ({www.presept.net}[HYPERLINK: http://www.presept.net]).

Nach ihrem Abschluss wird die PRESEPT-Studie eine der größten, privat finanzierten Studien zur systematischen Darmkrebs-Früherkennung sein, die jemals durchgeführt wurde. Es wird erwartet, dass die klinische Leistungsfähigkeit und die Ergebnisse der gesundheitsökonomischen Analyse die zukünftige Erstattung durch öffentliche und private Krankenversicherer weltweit unterstützen werden. Epigenomics' Partner, die IVD-Testkits für mSEPT9 entwickeln, haben die Möglichkeit, sich durch Co-Sponsoring an der Studie zu beteiligen und die PRESEPT-Probensammlung für klinische Studien im Rahmen von Zulassungsverfahren für den US-Markt zu nutzen.

Für die Entwicklung und weltweite Vermarktung von in-vitro-diagnostischen Testkits verfolgt Epigenomics ein duales Geschäftsmodell, in welchem die direkte Vermarktung von eigenen diagnostischen Testprodukten mit einer nicht exklusiven Lizenzstrategie für Diagnostikanbieter mit breiterem Zugang zu Kundensegmenten kombiniert wird.

Strategische Partner für diagnostische Tests sind Abbott Molecular Inc., Philips, Sysmex Corporation, Quest Diagnostics Inc. und ARUP Laboratories, Inc., sowie Qiagen NV für Produkte für den Forschungsmarkt und zur Probenvorbereitung.

Epigenomics bietet Partnern aus der Gesundheitsbranche und der biomedizinischen Forschung Zugang zu seinem Portfolio an firmeneigenen DNA-Methylierungs-Technologien und -Biomarkern in Form von Forschungsprodukten, Biomarker-Dienstleistungen, IVD-Entwicklungskooperationen und Lizenzabkommen. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Berlin und ist mit einer 100%igen Tochtergesellschaft in Seattle, WA, USA, vertreten. Weitere Informationen finden sich unter {www.epigenomics.com}[HYPERLINK: http://www.epigenomics.com].

Epigenomics' rechtliche Hinweise. Diese Veröffentlichung enthält ausdrücklich oder implizit in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Epigenomics AG und deren Geschäftstätigkeit betreffen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage und die Leistungen der Epigenomics AG wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in solchen Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Epigenomics macht diese Mitteilung zum Datum der heutigen Veröffentlichung und beabsichtigt nicht, die hierin enthaltenen, in die Zukunft gerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen oder künftiger Ereignisse bzw. aus anderweitigen Gründen zu aktualisieren.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Epigenomics AG
Dr. Achim Plum
Sen. VP Corporate Development
Tel: +49 30 24345 368
achim.plum@epigenomics.com

Branche: Biotechnologie
ISIN: DE000A0BVT96
WKN: A0BVT9
Index: Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Berlin / Freiverkehr
Hamburg / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
München / Freiverkehr

Original-Content von: Epigenomics AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Epigenomics AG

Das könnte Sie auch interessieren: