Jobware Online-Service GmbH

Zug um Zug: Jobware verlängert Erste-Klasse-Kampagne
Fach- und Führungskräfte lesen Stellenanzeigen in der 1. Klasse

Paderborn (ots) - In Zeiten des Fachkräftemangels braucht es neue Wege, um erstklassige Fach- und Führungskräfte zu gewinnen. Seit September 2008 liegt auf den Plätzen der Ersten Klasse im ICE der Deutschen Bahn das Jobware Magazin aus.

Das Magazin erscheint jede Woche neu und bietet auf 16 Seiten eine Mischung aus erstklassigen Stellenanzeigen und erstklassigen Kandidaten.

Inserenten von Jobware profitieren von dieser zusätzlichen, hochwertigen Reichweite. Darüber hinaus werden herausragende Kandidaten präsentiert, die die Personalberater von Jobware persönlich überzeugen konnten und sich aktuell beruflich neu ausrichten wollen.

"Mit dem Jobware Magazin erreichen wir ganz gezielt und in entspannter Umgebung erstklassige Kandidaten. In der ersten Klasse finden diese Kandidaten ein wenig Muße, Stellenanzeigen zu lesen und die berufliche Entwicklung zu planen", so Jobware Geschäftsführer Dr. Wolfgang Achilles.

Die Erscheinungsdauer wird dieses Jahr bis zum 2. Advent verlängert. In 2009 wird das Jobware Magazin weiter ausgebaut. Im ICE2 und ICE3 der Deutschen Bahn werden die Jobware-Magazine u. a. auf den Strecken Hamburg-München und Köln-Frankfurt in der 1. Klasse bereitgelegt. Aufgrund des großen Interesses bieten wir ab sofort in jeder Ausgabe des Jobware Magazins 2 Anzeigenplätze. Dieses Angebot gilt nur für Inserenten bei Jobware.

Das Jobware-Magazin steht auf www.jobware.de zum Download bereit.

Über Jobware:

Als einer der ersten Online-Stellenmärkte im Jahr 1996 gegründet, überzeugt Jobware durch Qualität, Service und Einsatz. Mit diesem Anspruch ist Jobware zu einem führenden Karriere-Portal in Deutschland geworden.*

Jobware ist eine Tochter der Medien Union, Ludwigshafen, eines der größten deutschen Medienkonzerne. Bereits 1999 hat sich Jobware der Verlagsbranche angeschlossen. Das stetig wachsende Netzwerk umfasst inzwischen mehr als 200 Partner, die die bei Jobware veröffentlichten Anzeigen zusätzlich publizieren (z. B. Süddeutsche Zeitung, Stuttgarter Zeitung, Frankfurter Rundschau, VDI nachrichten, Heise, Vogel Medien, Bundesingenieurkammer).**

Im Jahr 2000 wurde die Personalberatung Jobware Consult gegründet. Die Personalberater von Jobware profitieren von dem exklusiven Zugriff auf die ausgezeichneten Profile im Kandidaten-Netzwerk von Jobware.

*Eine Zusammenfassung der Untersuchungen und Tests finden Sie hier: www.jobware.de/studien und hier: www.jobware.de/testergebnisse

**Eine vollständige Liste der aktuellen Partnerplattformen finden Sie hier: www.jobware.de/kooperationen

Weitere Informationen unter:


www.jobware.de/presse oder:

Jobware Online-Service GmbH
Technologiepark 32, 33100 Paderborn
Telefon: 0 52 51 / 54 01 - 0
Telefax: 0 52 51 / 54 01 - 111
Kontakt: Christian Flesch
E-Mail: presse@jobware.de

Original-Content von: Jobware Online-Service GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jobware Online-Service GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: