D-Link Deutschland GmbH

Konsequente Fortsetzung der Erweiterung der Unternehmens- und Vertriebsstruktur
D-Link und Computer 2000 blicken gemeinsam in die Zukunft

Eschborn (ots) - D-Link Deutschland verfolgt damit konsequent die bereits im letzten Jahr begonnene Umstrukturierung. Mit der Konzentration auf einige wenige strategische Partner mit gleicher Zielsetzung stehen Qualität, Service, technologischer Fortschritt und vor allem Europa-orientiertes Handeln an erster Stelle. Durch die Aufteilung der D-Link Deutschland GmbH in drei Business Units Ende vergangenen Jahres fällt auch dem bisherigen Hauptgeschäft, der Betreuung der Distribution und des Fachhandels, eine globalere Bedeutung zu. Die Business Unit Channel zeichnet hier verantwortlich für den qualitativen Ausbau des Fachhandels- und Distributoren-Netzes. Die Computer 2000 Deutschland GmbH mit Sitz in München vertreibt Produkte aus dem IT- und TK-Segment von mehr als 100 selektierten "A-Brand" Herstellern. Die Firma fördert den Vertrieb der Produkte durch konsequente Marktstrategien und unterstützt den Fachhandel durch kompetente Beratung und Betreuung seiner 30.000 Kunden. "D-Link füllt in unserem Portfolio genau die Lücke, die andere Netzwerk-Hersteller entweder nicht besetzen wollen oder nicht mehr können. Zudem bieten sie ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis insbesondere bei Produkten für Netzwerkeinsteiger und Büroanwender," so Dr. Roland Apelt, Sprecher der Geschäftsführung Computer 2000 Deutschland GmbH. Eine europäische Ausrichtung der Distribution und des Fachhandels sowie eine flächendeckende Betreuung bereits bestehender Partner stehen für D-Link ganz oben auf der Liste. Nicht nur Osteuropa, ein Schlüsselmarkt für beide Unternehmen, spielt dabei eine zunehmende Rolle in den Aktivitäten beider Firmen. "Durch das kontinuierliche Zusammenwachsen von Europa und besonders mit der Einführung der Euro-Zone ab dem 1.Januar 2002 ist die Entwicklung eines pan-europäischen Konzeptes wichtig. Um rechtzeitig entsprechende länderübergreifende Synergien einzugehen und um effektiv zusammenarbeiten zu können, benötigen wir Partner, die global denken," sagt Arnulf Hess, Geschäftsführer der D-Link Deutschland GmbH und seit Januar 2001 D-Link President of European Operations. Für D-Link bedeutet dies neue Ansätze im Bereich der Fachhandelsbetreuung und den Transfer vom zuverlässigen Netzwerk-Anbieter zu einem namhaften Hersteller in der IT-Welt weiter voran zu treiben. Weitere Infos auch unter www.dlink.de und www.neteasy.de sowie www.computer2000.de ots Originaltext: D-Link Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen für Ihre Leser: D-Link Deutschland GmbH Schwalbacher Strasse 74 D-65760 Eschborn Tel. 06196-77 99-0 Fax 06196-77 99-300 eMail info@dlink.de www.dlink.de www.neteasy.de Pressekontakt Hersteller: D-Link Deutschland GmbH Alexandra Rosig Schwalbacher Strasse 74 D-65760 Eschborn Tel. 06196-77 99-0 Fax 06196-77 99-300 arosig@dlink.de www.dlink.de Pressekontakt Agentur: HBI GmbH Dieter Niewierra Stefan-George-Ring 2 D-81929 München Tel. 089-9938 87 29 Fax 089-930 2445 dieter_niewierra@hbi.de www.hbi.de Original-Content von: D-Link Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: