DTM

Deutsche Tourenwagen Masters
DTM-Kalender 2002 genehmigt

Stuttgart (ots) - Der von der ITR (Internationale Tourenwagen Rennen e.V.) vorgeschlagene DTM-Terminkalender für die Saison 2002 ist vom DMSB (Deutscher Motor Sport Bund e.V.) auf seiner gestrigen Präsidiumssitzung in Frankfurt/Main genehmigt worden. Er umfasst wie schon 2001 zehn Rennen. Traditionell startet und endet die Saison in Hockenheim. Sechs DTM-Rennen finden 2002 in Deutschland statt. Daneben wird erneut auf dem österreichischen A1-Ring und im niederländischen Zandvoort gefahren. Neu im Kalender sind die Rennstrecken in Donington (GB) und in Zolder (B). Hans Werner Aufrecht, Vorsitzender der ITR: "Der DTM-Kalender 2002 präsentiert sich als eine gelungene Mischung interessanter und fahrerisch anspruchsvoller Kurse. Die neuen Rennstrecken sorgen für zusätzliche Attraktivität der Serie - und vergrößern die Popularität der DTM in den europäischen Nachbarländern." Auch neue, international renommierte Fahrer wie Jean Alesi oder Karl Wendlinger, sowie der mehrmalige britische Tourenwagen-Meister Alain Menu werden dazu beitragen. Aufrecht weiter: "Die Terminierung war für diese Saison wegen der Häufung hochkarätiger Sportereignisse im Sommer besonders schwierig. Aber die Hersteller der DTM und alle Partner haben im Sinne der Sache an einem Strang gezogen." Überschneidungen mit der Formel 1 und dem 24 Stunden-Rennen von Le Mans wurden vermieden. DMSB-Präsident Winnie Urbinger: "Der DTM-Terminkalender 2002 ist attraktiv und lässt keine Wünsche offen. Die Terminüberschneidung mit dem 24- Stunden-Rennen auf dem Nürburgring Anfang Juni ist eine Kompromisslösung, die sich nicht vermeiden ließ, aber von der ITR in Abstimmung mit den beiden Veranstaltern vorgenommen worden ist." Gemeinsam verständigten sich der ADAC-Nordrhein, Veranstalter des Eifel-Klassikers, und die ITR darauf, nun eine Detailplanung abzustimmen. DTM-Terminkalender 2002 21. April - Hockenheimring (D) 05. Mai - Zolder (B) 19. Mai - Donington Park (GB) 02. Juni - Sachsenring (D) 30. Juni - Norisring (D) 14. Juli - EuroSpeedway Lausitz (D) 04. August - Nürburgring (D) 08. September - A1-Ring (A) 29. September - Zandvoort (NL) 06. Oktober - Hockenheimring (D) Die diesjährige DTM-Präsentation findet am 4. April statt. ots Originaltext: DTM - Deutsche Tourenwagen Masters Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de DTM-Presse: Eva-Maria Burkhardt Kelterstrasse 50 70199 Stuttgart Tel. 0711 - 645 65 15 Fax: 0711 - 645 65 16 Mobil: 0172 - 754 84 44 dtm-presse@arcormail.de Original-Content von: DTM, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: DTM

Das könnte Sie auch interessieren: