DTM

04. Lauf DTM 2008, EuroSpeedway Lausitz, 16. - 18. Mai 2008 Alexandre Prémat nachträglich vom Rennen ausgeschlossen

    Wiesbaden (ots) - Klettwitz. Audi-Pilot Alexandre Prémat wurde von den Sportkommissaren nachträglich vom vierten Lauf der DTM auf dem EuroSpeedway Lausitz ausgeschlossen. Dem Franzosen wurde bei seinem zweiten Boxenstopp ein nicht für das Qualifying oder Rennen zugeteilter Reifen aufgezogen. Damit verstieß der 22-Jährige gegen Artikel 29.3 des sportlichen Reglements. Das Team akzeptierte die Strafe und legte keine Berufung ein. Als Achtplatzierter hatte Prémat noch einen Punkt für die Gesamtwertung erhalten. Durch seinen Ausschluss rückt der Brite und Teamkollege Oliver Jarvis auf die Position vor.

    Media-Information: Weitere Informationen zur DTM finden Sie unter www.dtm.com. Presseinformation und Fotos zum Download finden Sie auch auf der Media Site der DTM unter www.media.dtm.com und den Media Sites der beteiligten Hersteller: www.audi-motorsport.info und media.motorsport.daimler.com

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
DTM Presse
Kay-Oliver Langendorff
Blumenstraße 4
65189 Wiesbaden
Fon: +49 (0) 611-341 17 70
Fax: +49 (0) 611-341 17 77
Mobil: +49(0) 172-103 23 32
E-mail: media@dtm.de



Weitere Meldungen: DTM

Das könnte Sie auch interessieren: