DTM

DTM 2008 - Presseinformation 06.04.2008 Rekordkulisse: 200.000 Fans verfolgen DTM-Präsentation

    Wiesbaden (ots) - Düsseldorf/Wiesbaden. Düsseldorf und die DTM - das passt einfach zusammen. Bereits zum dritten Mal war die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Gastgeber der großen DTM-Präsentation eine Woche vor dem offiziellen Saisonstart in Hockenheim. 200.000 Fans verfolgten laut Polizeiangaben die Präsentation von Autos und Fahrern im Herzen der Stadt. Oberbürgermeister Joachim Erwin zeigte sich zufrieden über die gelungene Veranstaltung: "200.000 begeisterte Zuschauer auf der Königsallee sind der Beweis, dass Düsseldorf und seine Region ein hochaffines Motorsportpublikum haben. Keine andere Stadt kann so viele Menschen trotz gleichzeitiger Formel-1-Übertragung an die Strecke locken, um Motorsport live zu erleben". Der ITR-Vorsitzende Hans Werner Aufrecht: zeigte sich ebenfalls begeistert: "Die unglaubliche Resonanz der Düsseldorfer zeigt uns einmal mehr, wie beliebt die DTM ist. Jetzt freuen wir uns auf einen tollen Saisonstart am kommenden Wochenende in Hockenheim."

    Durch das bunte und abwechslungsreiche Action-Programm führte ARD-Moderator Claus Lufen. Sein Kollege Oliver Pocher sorgte für die Lacher an der Strecke. Die Zuschauer konnten die DTM-Stars hautnah erleben. Mit Interviews, Boxenstopp-Wettbewerben und Autogrammstunden unterhielten sie ihre Fans. Besonders DTM-Neuzugang Ralf Schumacher (Mercedes-Benz) und der schwedische Titelverteidiger Mattias Ekström (Audi) weckten das Interesse der Fans. "Die Formel-1-Fahrer sieht man immer nur im Fernsehen. Das hier ist einfach klasse", sagten viele Besucher. Absolutes Highlight waren die Präsentationsfahrten der 470-PS-starken DTM-Autos auf der extra abgesperrten Königsallee. Neben den DTM-Boliden von Audi und Mercedes-Benz gab es auch die Fahrzeuge der Rahmenserien Formel 3 Euroserie, ADAC Volkswagen Polo Cup, Porsche Carrera Cup und Seat Leon Supercopa zu bewundern.

    Am kommenden Wochenende geht es dann erstmals in dieser Saison auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg um den Sieg. Tickets gibt es unter www.dtm.com oder bei der Ticketline 01805-723000 (14 Ct/min, Mobilfunkpreise können abweichen) und an allen Vorverkaufsstellen von Eventim.

    Media-Information: Weitere Informationen zur DTM finden Sie unter www.dtm.com. Presseinformation und Fotos zum Download finden Sie auch auf der Media Site der DTM unter www.media.dtm.com und den Media Sites der beteiligten Hersteller: www.audi-motorsport.info und media.motorsport.daimler.com

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
DTM Presse
Kay-Oliver Langendorff
Blumenstraße 4
65189 Wiesbaden
Fon: +49 (0) 611-341 17 70
Fax: +49 (0) 611-341 17 77
Mobil: +49(0) 172-103 23 32
E-mail: media@dtm.de

Original-Content von: DTM, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DTM

Das könnte Sie auch interessieren: