DIRK - Deutscher Investor Relations Verband e.V.

Peter List verstärkt DIRK - Deutschen Investor Relations Verband e.V.

Peter List (37), neuer Business Development- und Event-Manager beim DIRK - Deutscher Investor Relations Verband e.V. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Dt. Investor Relations Verband"

Hamburg (ots) - Peter List (37) verstärkt ab sofort das Team der Geschäftsstelle des DIRK. Als Business Development- und Event-Manager wird er vor allem für die Entwicklung neuer Serviceangebote, die Betreuung der Mitglieder und die kontinuierliche Verbesserung der zahlreichen Verbandsveranstaltungen zuständig sein. Darüber hinaus wird List seine langjährigen Erfahrungen im Umgang mit kapitalmarktrechtlichen Gesetzesinitiativen bei der Verfassung von Stellungnahmen einbringen.

Vor seinem Wechsel zum DIRK war List als IR-Berater bei Hillermann Consulting und knapp acht Jahre bei der dpa-Tochter news aktuell als Produkt Manager IR Services tätig, wo er in wenigen Jahren den internationalen IR Service euro adhoc aufbaute.

Kay Bommer, Geschäftsführer des DIRK: "Wir freuen uns, dass wir mit Peter List einen ausgewiesenen Kenner der IR-Szene für unseren Verband gewinnen konnten. Mit seinem Know-how und seinen zahlreichen guten Kontakten zur IR-Branche wird er uns bei der Bewältigung der ständig steigenden Anforderungen unserer Arbeit unterstützen und den DIRK auch inhaltlich erheblich voran bringen."

Über den DIRK:

Der DIRK - Deutscher Investor Relations Verband e.V. ist der deutsche Berufsverband für Investor Relations (IR). Als Sprachrohr der IR-Professionals vertritt der DIRK die Belange seiner Mitglieder aktiv im Dialog mit den Interessengruppen und Institutionen des Kapitalmarkts, der Politik und der Öffentlichkeit. Seinen Mitgliedern bietet der Verband aktive fachliche Unterstützung und fördert den regelmäßigen Austausch untereinander sowie mit IR-Fachleuten aus aller Welt. Darüber hinaus setzt er Maßstäbe für die professionelle Aus- und Weiterbildung des IR-Nachwuchses in Deutschland. Mit über 280 Mitgliedern setzt der DIRK die Standards für die Kommunikation zwischen Unternehmen und dem Kapitalmarkt. Die Bandbreite der im DIRK organisierten Unternehmen umfasst sämtliche DAX-Werte sowie das Gros der im MDAX, SDAX und TecDAX gelisteten Aktiengesell¬schaften bis hin zu kleinen Unternehmen und solchen, die den Gang an die Börse noch vor sich haben oder Fremdkapitalinstrumente emittieren.

Für weitere Informationen:

Kay Bommer
DIRK - Deutscher Investor Relations Verband e.V.
Baumwall 7 (Überseehaus)
20459 Hamburg
T. +49 (0)40.4136 3960
F. +49 (0)40.4136 3969
info@dirk.org
www.dirk.org



Weitere Meldungen: DIRK - Deutscher Investor Relations Verband e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: